Sitzung
BA/0004/2015
Gremium
Ausschuss für Anregungen und Beschwerden
Raum
Rathaus Spanischer Bau, Theodor-Heuss-Saal, Raum-Nr. A 119
Zeit
17:00-19:00

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Gleichstellungsrelevante Angelegenheiten
 
Ö 2
Mitteilungen
 
Ö 2.1
Nachtrag: 19.01.2015
Jahresbericht des Ausschusses

Beschluss: Kenntnis genommen

3995/2015
Ö 2.2
Nachtrag: 19.01.2015
Verkauf der Wohnhausgrundstücke in der städtischen Siedlung Egonstraße in Köln - Stammheim an die Mieter oder Bestellung von Erbbaurechten zugunsten der Mieter

Beschluss: Kenntnis genommen

3746/2014
Ö 3
Anfragen
 
Ö 3.1
Mündliche Anfragen
 
Ö 3.2
Schriftliche Anfragen
 
Ö 3.2.1
Bürgereingabe Köln Urbach 2169/2014, Weiteres Vorgehen nach Beschluß des Ausschusses Anregungen & Beschwerden, Anfrage Deine Freunde

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1730/2014
Ö 3.2.1.1
Beantwortung einer Anfrage von DEINE FREUNDE im Rat der Stadt Köln vom 28.11.2014 betreffend Bürgereingabe Köln-Urbach 2169/2014 (AN/1730/2014)

Beschluss: Kenntnis genommen

3772/2014
Ö 3.2.1.2
Nachtrag: 16.01.2015
Bauvorhaben auf dem Grundstück Danziger Str. o. Nr./Memeler Str. o. Nr., Köln-Urbach; Beschluss des Ausschusses vom 04.11.2014 betreffend Durchführung eines "moderierten Bürgerverfahrens"

Beschluss: Kenntnis genommen

3982/2015
Ö 4
Anregungen und Beschwerden nach § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4.1
Bürgereingabe gem. § 24 GO, Umbenennung einer Straße in Köln-Volkhoven/Weiler und Verlagerung des Namens auf einen Platz in Köln-Nippes (Az.: 02-1600-55/14)

Beschluss: ungeändert beschlossen

3238/2014
Ö 4.2
Bürgereingabe gem. § 24 GO, Beschwerde über die Festsetzung der Restmülltonne (Az.: 02-1600-106/14)

Beschluss: ungeändert beschlossen

3352/2014
Ö 4.3
Bürgereingabe gem. § 24 GO, KVB-Freifahrten für Wahlhelfer und Erhöhung des Erfrischungsgeldes (Az.: 02-1600-123/14)

Beschluss: zurückgestellt

3869/2014

Nicht öffentlicher Teil:

N 5
Mitteilungen
 
N 6
Anfragen
 
N 6.1
Mündliche Anfragen
 
N 6.2
Schriftliche Anfragen
 
N 7
Anregungen und Beschwerden nach § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen