Ausschuss Kunst und Kultur - 25.08.2015 - 15:43-21:58


Sitzung
KuK/0008/2015
Gremium
Ausschuss Kunst und Kultur
Raum
Historisches Rathaus, Konrad-Adenauer Saal, Raum-Nr. 1.18
Zeit
15:43-21:58

Öffentlicher Teil: Beginn 15:43

Ö 1

Gleichstellungsrelevante Angelegenheiten

 
Ö 2

Schwerpunktthemen

 
Ö 2.1

Darstellung der Sparten im Kulturausschuss
hier: Popkultur

Beschluss: zurückgestellt

2356/2015
Ö 2.2

Tag des offenen Denkmals
Mündliche Berichterstattung des Stadtkonservators

Beschluss: zurückgestellt

 
Ö 3

Kulturbauten

 
Ö 3.1

Archäologische Zone/Jüdisches Museum

 
Ö 3.1.1 
Ö 3.1.2 2434/2015
Ö 3.2 2435/2015
Ö 3.3 2446/2015
Ö 4

Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
Ö 4.1 2248/2015
Ö 4.2 2390/2015
Ö 5

Schriftliche Anfragen

 
Ö 5.1

Anfrage der CDU-Fraktion betreffend "Realisierung des Erweiterungsbaus des Wallraf-Richartz-Museums & Fondation Corboud"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1099/2015
Ö 2465/2015
Ö 5.2 AN/1105/2015
Ö 5.3 AN/1247/2015
Ö 5.4 AN/1253/2015
Ö 6

Schriftliche Anträge

 
Ö 7

Allgemeine Vorlagen

 
Ö 7.1 1781/2015
Ö 7.2 2014/2015
Ö 7.3 1906/2015
Ö 7.4 2239/2015
Ö 7.5 2048/2015
Ö 7.6 2013/2015
Ö 7.7 2287/2015
Ö 8

Sonderausstellungen

 
Ö 8.1 2387/2015
Ö 9

Annahme von Schenkungen

 
Ö 9.1 2173/2015
Ö 10

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 11

Mitteilungen der Verwaltung

 
Ö 11.1 1205/2015
Ö 11.2 1290/2015
Ö 11.3 2081/2015
Ö 11.4 2037/2015
Ö 11.5 2113/2015
Ö 11.6 2369/2015
Ö 11.7 2467/2015
Ö 11.8 2500/2015
Ö 12 

Nicht öffentlicher Teil: Beginn 21:45

N 13

Gleichstellungsrelevante Angelegenheiten

 
N 14

Schwerpunktthemen

 
N 15

Schriftliche Anfragen

 
N 16

Schriftliche Anträge

 
N 17

Allgemeine Vorlagen

 
N 18

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
N 19

Mitteilungen der Verwaltung

 
N 19.1

Nachtrag: 24.08.2015
Beantwortung einer Anfrage der CDU-Fraktion betreffend "Wettbewerb zur Innenplanung des Jüdischen Museums"

 
N 20

Mündliche Anfragen