Sitzung
BV8/0012/2015
Gremium
Bezirksvertretung 8 (Kalk)
Raum
Bürgeramt Kalk (Nebengebäude des Bezirksrathauses), Raum 901
Zeit
17:05-19:26

Öffentlicher Teil:

Ö
Vorstellung der überarbeiteten Planung des Projekts „Klarissenkloster“ in Köln-Kalk auf Grundlage des Wettbewerbsentwurfs durch das Erzbistum Köln

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 1
Einwohnerfragestunde
 
Ö 1.1
Einwohneranfrage des Herrn Kreische vom 22.10.2015 betr. Hubschrauberbetriebsstation Kalkberg

Zusatz: Die Einwohneranfrage wurde bereits zur Sitzung der Bezirksvertretung Kalk am 29.10.2015, TOP 1.2, umgedruckt.

Beschluss: Kenntnis genommen

3209/2015
Ö
Beantwortung der Einwohneranfrage "Was ist los auf dem Kalkberg, wurde unzureichend informiert?"

Beschluss: Kenntnis genommen

3682/2015
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 2.1
Bürgereingabe gem. § 24 GO, Corkstraße - Antrag auf Umwandlung in einen verkehrsberuhigten Bereich (Az.: 02-1600-46/15)

Beschluss: geändert beschlossen

2162/2015
Ö 2.2
Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Verkehrssituation im Badischen Viertel (Az.: 02-1600-61/15)

Beschluss: ungeändert beschlossen

2983/2015
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsrates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anträge gem. §§ 3, 38 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen i.V.m. § 37 Abs. 1 GO, § 19 Abs. 1 HS (Entscheidungen) oder gem. § 37 Abs. 5 Satz 5 GO (Vorschläge und Anregungen)
 
Ö 7.1
Barrierefreie Spiel- und Bolzplätze im Stadtbezirk Kalk
Antrag der Fraktion DIE LINKE. vom 13.08.2015

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1156/2015
Ö
Nachtrag: 30.11.2015
Barrierefreie Spiel- und Bolzplätze im Stadtbezirk Kalk
Gemeinsamer Änderungs-/Ersetzungsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 30.11.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1884/2015
Ö 7.2
Verkehrsführung Kalk-Mülheimer Straße in Köln-Kalk
Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015

Beschluss: zurückgestellt

AN/1535/2015
Ö 7.3
Verkehrskonzept Kalk-Nord-West in Köln-Kalk
Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015

Beschluss: zurückgestellt

AN/1536/2015
Ö 7.4
Ausfahrtregelung Bauhaus in Köln-Kalk
Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1537/2015
Ö 7.5
Fahrgastunterstand an der Bushaltestelle Merheim
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 17.11.2015

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1750/2015
Ö 7.6
Umgestaltung der Rösrather Straße in Köln-Rath/Heumar
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 17.11.2015

Beschluss: zurückgestellt

AN/1751/2015
Ö 7.7
Nachtrag: 01.12.2015
Instandsetzung der Zuwegung vom Kieskaulerweg über den Bahnsteig der KVB-Haltestelle Merheim in Fahrtrichtung Brück in Köln-Merheim
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 01.12.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1889/2015
Ö 7.8
Nachtrag: 01.12.2015
Änderung der Straßenreinigungssatzung, Übertragung der Reinigungsverpflichtung im Kollwitzweg in Neubrück von den Anliegern auf die Stadt bzw. die AWB
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 01.12.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1892/2015
Ö 8
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 8.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.1.1
Vergabe der restlichen bezirksorientierten Mittel für das Jahr 2015
-Neufassung-

Beschluss: ungeändert beschlossen

3572/2015
Ö 8.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.2.1
Beschluss über die Offenlage des Bebauungsplan-Entwurfes (vorhabenbezogener Bebauungsplan) Nummer 74455/03
Arbeitstitel: Arnikaweg in Köln-Merheim

Zusatz: Die Vorlage wurde bereits mit Schreiben vom 08.10.2015 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk gesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

2676/2015
Ö 8.2.2
Teilergebnisplan 1202 - Brücken, Tunnel, Stadtbahn, ÖPNV
Sanierung der Lärmschutzwand Vingster Ring in Köln Vingst

Beschluss: ungeändert beschlossen

2853/2015
Ö 8.2.3
1. Ordnungsbehördliche Verordnung für 2016
über das Offenhalten von Verkaufsstellen in den Stadtteilen,
Kernbereich Innenstadt, Agnesviertel, Deutz, Neustadt-Süd, Severinsviertel, Rodenkirchen, Sürth, Godorf, Lindenthal, Braunsfeld, Marsdorf, Weiden, Sülz/Klettenberg, Ossendorf, Neu-Ehrenfeld, Longerich, Nippes, Chorweiler, Porz-City, Porz-Eil, Porz-Lind/Wahn/Wahnheide/Urbach, Poll, Kalk, Rath/Heumar, Höhenhaus, Dellbrück, Mülheim

Beschluss: ungeändert beschlossen

2011/2015
Ö 9
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 9.1
Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen
 
Ö 9.1.1
Ausbau des Geh- und Radweges auf dem Alter Deutzer Postweg in Köln-Ostheim
Beantwortung der Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 21.10.2015 aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 29.10.2015, TOP 9.2.1 (AN/1571/2015)

Beschluss: Kenntnis genommen

3259/2015
Ö 9.2
Neue Anfragen
 
Ö 9.2.1
Nachtrag: 23.11.2015
Bekannte Bodenbelastung durch Schwermetalle im Bereich Rather Kirchweg/Pohlstadtsweg in Köln-Brück
Anfrage der Fraktion DIE LINKE. vom 23.11.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1820/2015
Ö 9.2.2
Nachtrag: 24.11.2015
Gefährdung von Leib und Leben vor dem Hintergrund eines unsicheren Baumstandortes in der Höfestraße in Köln-Kalk
Anfrage der SPD-Fraktion vom 24.11.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1830/2015
Ö 9.2.3
Nachtrag: 24.11.2015
Sachstand der Durchführung eines Pilotprojekts zur Einführung eines elektronischen Versandes der Sitzungsunterlagen
Anfrage der CDU-Fraktion vom 13.08.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1832/2015
Ö 9.2.4
Nachtrag: 24.11.2015
Attraktivierung des Wochenmarktes in Köln-Rath/Heumar
Anfrage der SPD-Fraktion vom 24.11.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1833/2015
Ö 9.3
Mündliche Anfragen aus aktuellem Anlass
 
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Neunter Statusbericht zum Ausbau der Kindertagesbetreuung in Köln

Zusatz: Die Mitteilung wurde bereits mit Schreiben vom 15.10.2015 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk versandt.

Beschluss: Kenntnis genommen

2943/2015
Ö 10.2.2
Sport in Metropolen
Abschlussdokumentation - Netzwerk Sport und Bewegung Mülheim

Beschluss: Kenntnis genommen

3271/2015
Ö 10.2.3
Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden im Stadtbezirk Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

3274/2015
Ö 10.2.4
Anmietung Bundesimmobilie Ostmerheimer Str. 220 auf dem Gelände der Kliniken in Merheim

Beschluss: Kenntnis genommen

3339/2015
Ö 10.2.5
Sanierung des ehemaligen Schießplatzes in Köln Ostheim
hier: Sachstandsmitteilung

Beschluss: Kenntnis genommen

3478/2015
Ö 10.2.6
Durchforstungsplanung 2016

Beschluss: Kenntnis genommen

3492/2015
Ö 10.2.7
Geplante Flüchtlingsunterbringung in weiteren Turnhallen

Beschluss: Kenntnis genommen

3637/2015
Ö 10.2.8
Nachtrag: 30.11.2015
Erhalt des alten Ziegelschornsteins des ehemaligen Heizkraftwerks der KHD-Werke an der Dillenburger Str. in Köln-Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

3707/2015
Ö 10.2.9
Nachtrag: 30.11.2015
Fällung einer Platane auf dem Grundstück des öffentlichen Spielplatzes Falckensteinstraße in Köln-Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

3717/2015
Ö 10.2.10
Nachtrag: 30.11.2015
Voranfrage und Bauantrag zur Nachnutzung des ehemaligen Kaufhof-Areals, Kalker Hauptstr. 108-122, Köln-Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

3721/2015

Nicht öffentlicher Teil:

N 11
Anträge gem. §§ 3, 38 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen i.V.m. § 37 Abs. 1 GO, § 19 Abs. 1 HS (Entscheidungen) oder gem. § 37 Abs. 5 Satz 5 GO (Vorschläge und Anregungen)
 
N 12
Verwaltungsvorlagen
 
N 12.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 12.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 13
Anfragen
 
N 13.1
Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen
 
N 13.2
Neue Anfragen
 
N 14
Mitteilungen
 
N 14.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
N 14.2
Mitteilungen der Verwaltung