Sitzung
Rat/0020/2016
Gremium
Rat
Raum
Rathaus Spanischer Bau, Ratssaal
Zeit
15:43-00:11

Öffentlicher Teil: Beginn 15:43

Ö 1
Anträge auf Durchführung einer aktuellen Stunde gemäß § 5 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 1.1
Antrag der Oberbürgermeisterin auf Durchführung einer aktuellen Stunde betreffend "Zukünftige Zusammenarbeit zwischen Polizei und Stadt"

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0222/2016
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Ergänzungsantrag der SPD-Fraktion

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/0254/2016
Ö 2
Annahme von Schenkungen / Vermächtnissen / Erbschaften
 
Ö 3
Anträge des Rates / Vorschläge und Anregungen der Bezirksvertretungen
 
Ö 3.1
Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 3.1.1
Antrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betreffend "Modifizierung und Entschlackung des Kooperativen Baulandmodells"

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0190/2016
Ö
Nachtrag: 28.01.2016
Änderungsantrag der Fraktion Die Linke.

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: verwiesen in nachfolgende Gremien (ohne Rücklauf)

AN/0224/2016
Ö 3.1.2
Antrag der AfD-Fraktion betreffend "Aufnahmestopp - "Köln zieht die Notbremse"

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/0071/2016
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Änderungsantrag der Gruppe pro Köln

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/0237/2016
Ö 3.1.3
Antrag der Gruppe pro Köln betreffend "Belegung von Schulturnhallen mit Asylbewerbern umgehend beenden!"

Beschluss: endgültig zurückgezogen

AN/0143/2016
Ö 3.1.4
Nachtrag: 01.02.2016
Antrag der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betreffend "Stärkung der Gebäudewirtschaft"

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0188/2016
Ö
Nachtrag: 01.02.2016
Änderungsantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Die Linke.

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/0236/2016
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Änderungsantrag der FDP-Fraktion

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/0238/2016
Ö 3.1.5
Antrag der SPD-Fraktion betreffend "Startup-City.Cologne - Bewerbung für digitale Startup-Hub"

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0174/2016
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Änderungsantrag der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0251/2016
Ö 3.1.6
Antrag der SPD-Fraktion betreffend "Beleuchtete Laufstrecke im Stadtwald"

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/0183/2016
Ö 3.1.7
Antrag der SPD-Fraktion betreffend "Gebiet "Im Kreuzfeld" jetzt entwickeln!"

Beschluss: verwiesen in nachfolgende Gremien (ohne Rücklauf)

AN/0184/2016
Ö 3.1.8
Nachtrag: 28.01.2016
Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion Die Linke., der FDP-Fraktion, der Gruppe Piraten, der Gruppe Deine Freunde sowie von Ratsmitglied Wortmann (Freie Wähler Köln) betreffend "Stilllegung der belgischen Atomkraftwerke in Tihange und Doel"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0229/2016
Ö 3.1.9
Nachtrag: 02.02.2016
Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion betreffend "Streetwork – Bedarfsgerechter Ausbau"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0252/2016
Ö 3.2
Vorschläge und Anregungen der Bezirksvertretungen gemäß § 37 Absatz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 4.1
Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betreffend "Energiemanagement und Energie-Einsparkonzepte"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1698/2015
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Antwort der Verwaltung vom 02.02.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0298/2016
Ö 4.2
Anfrage der Gruppe pro Köln betreffend "Birlikte-Festival: Fragen zur Finanzierung"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1816/2015
Ö
Antwort der Verwaltung vom 18.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0131/2016
Ö 4.3
Anfrage der Fraktion Die Linke. betreffend "Kostensteigerungen bei Großprojekten"

Beschluss: zurückgestellt

AN/1886/2015
Ö 4.4
Anfrage der Gruppe Piraten betreffend "Beeinträchtigen Gruppen und Einzelmandatsträger die Arbeitsfähigkeit der Kölner Kommunalpolitik?"

Beschluss: zurückgestellt

AN/1926/2015
Ö 4.5
Anfrage der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betreffend "Konzept für ein Fördermonitoring und -management"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1937/2015
Ö
Antwort der Verwaltung vom 29.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0345/2016
Ö 4.6
Anfrage der AfD-Fraktion betreffend "Sitzungsgelder und Aufwandsentschädigungen"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1938/2015
Ö
Antwort der Verwaltung vom 18.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0169/2016
Ö 4.7
Nachtrag: 25.01.2016
Anfrage der Gruppe pro Köln betreffend "Generalverdacht gegen Migranten aus Russland?"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/0202/2016
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Antwort der Verwaltung vom 02.02.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0338/2016
Ö 4.8
Nachtrag: 27.01.2016
Anfrage der Gruppe pro Köln betreffend "Öffentliches Rathaus oder Litfaßsäule der Altparteien?"

Zusatz: (wegen Überschreitung des Höchstkontingentes - s. § 4 Absatz 4 GeschO - bis zur folgenden Sitzung am 15.03.2016 zurückgestellt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0210/2016
Ö 4.9
Nachtrag: 28.01.2016
Anfrage der Gruppe Piraten betreffend "Wie geht es weiter an der Drehscheibe für Flüchtlinge am Flughafen?"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0218/2016
Ö 4.10
Nachtrag: 28.01.2016
Anfrage der Gruppe Piraten betreffend "Stand der Umsetzung des papierlosen Rates"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0219/2016
Ö 4.11
Nachtrag: 01.02.2016
Anfrage der SPD-Fraktion betreffend "Sicherheitssituation in der Silvesternacht"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0235/2016
Ö 5
Einwohner, Einwohnerinnen, Bürger und Bürgerinnen
 
Ö 5.1
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5.2
Einwohnerantrag gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5.3
Bürgerbegehren und Bürgerentscheid gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5.4
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsrates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Ortsrecht
 
Ö 6.1
Satzungen
 
Ö 6.1.1
Nachtrag: 27.01.2016
Änderung der Betriebssatzung für die Bühnen der Stadt Köln

Zusatz: (zurückgezogen)

Beschluss: zurückgestellt

3050/2015
Ö 6.2
Gebühren-, Entgeltordnungen und ähnliches
 
Ö 6.3
Ordnungsbehördliche Verordnungen
 
Ö 6.3.1
Nachtrag: 25.01.2016
Ahndung von Ordnungswidrigkeiten "Wildpinkler"

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: geändert beschlossen

0230/2016
Ö 6.4
Sonstige städtische Regelungen
 
Ö 7
Unterrichtung des Rates gemäß § 82 Absatz 1 und § 84 Absatz 1 Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen über die vom Kämmerer genehmigten Mehraufwendungen
 
Ö 8
Überplanmäßige Aufwendungen
 
Ö 9
Außerplanmäßige Aufwendungen
 
Ö 10
Allgemeine Vorlagen
 
Ö 10.1
Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.08.2014 des Gürzenich-Orchesters Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

3695/2015
Ö 10.2
Entsendung eines Mitgliedes des Integrationsrates in den Runden Tisch für Flüchtlingsfragen

Beschluss: ungeändert beschlossen

4118/2015
Ö 10.3
Errichtung von Systembauten in Schnellbauweise zur Flüchtlingsunterbringung Mitteilung über Kostenerhöhungen gem. § 24 Abs. 2 GemHVO i. V. m. § 8 Ziffer 7 der Haushaltssatzung der Stadt Köln
hier: Weißdornweg, 50997 Köln Rondorf, Gemarkung Rondorf Land, Flur 13, Flurstück 1224

Beschluss: ungeändert beschlossen

2260/2015
Ö 10.4
Nachtrag: 15.01.2016
Beschluss zur Umsetzung des Integrierten Handlungskonzeptes "Starke Veedel-Starkes Köln"
in der neuen EFRE/ESF Förderphase 2014 - 2020

Zusatz: (zurückgezogen)

Beschluss: zurückgestellt

2899/2015
Ö 10.5
Nachtrag: 22.01.2016
Gewährung eines einmaligen Zuschusses an den Sozialistische Selbsthilfe Mülheim (SSM) e.V.

Zusatz: (endgültig zurückgezogen)

Beschluss: endgültig zurückgezogen

3521/2015
Ö 10.6
Durchführung des Projektes BONVENA zur Verbesserung der sozialen Eingliederung von neuzugewanderten Unionsbürgern/- innen im Rahmen des Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP)

Beschluss: ungeändert beschlossen

3921/2015
Ö 10.7
Einspruch gem. §§ 39 i.V.m. 46 b Kommunalwahlgesetz NRW von Frau Sulamith Cheron, eingegangen bei der Wahlorganisation am 18.11.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

3632/2015
Ö 10.8
Einspruch gem. §§ 39 i.V.m. 46 b Kommunalwahlgesetz NRW von Frau Katja Hartwig, eingegangen bei der Wahlleiterin am 18.11.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

3891/2015
Ö 10.9
Einspruch gem. §§ 39 i.V.m. 46 b Kommunalwahlgesetz NRW von Herrn Udo Kaspar Stodden, eingegangen bei der Wahlorganisation am 30.11.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

3893/2015
Ö 10.10
Feststellung der Gültigkeit der Wahl des/der Oberbürgermeisters/Oberbürgermeisterin in Köln am 18.10.2015 gemäß § 40 Absatz 1 Buchstabe d) in Verbindung mit § 46b Kommunalwahlgesetz

Beschluss: ungeändert beschlossen

3894/2015
Ö 10.11
Verhandlungen über die Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung des Landes NRW in Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

3776/2015
Ö 10.12
Änderung des § 61 des Schulgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (Bestellung der Schulleitung)
hier: Auswirkungen auf die Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

3744/2015
Ö 10.13
Errichtung eines Bildungsgangs Berufsfachschule 2-jährig Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft am Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg (BK 01)

Beschluss: ungeändert beschlossen

4079/2015
Ö 10.14
Errichtung von Bildungsgängen: Fachoberschule Klasse 11 und Fachoberschule Klasse 12 S, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung am Erich-Gutenberg-Berufskolleg (BK 07)

Beschluss: ungeändert beschlossen

4146/2015
Ö 10.15
Errichtung eines Bildungsgangs: Berufsfachschule Typ 1/2, Fachrichtung Gesundheit/Erziehung und Soziales, Berufsfeld Sozialwesen am Berufskolleg Ehrenfeld (BK 20)

Beschluss: ungeändert beschlossen

4148/2015
Ö 10.16
Barrierefreies Wohnen
hier: Appell der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik an das Land NRW

Beschluss: geändert beschlossen

0787/2015
Ö 10.17
Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Veranstaltungszentrum Köln
hier: Wirtschaftsplan 2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

4147/2015
Ö 10.18
Koelnmesse GmbH
hier: Gründung einer Tochtergesellschaft in Italien

Beschluss: ungeändert beschlossen

0037/2016
Ö 10.19
Kliniken der Stadt Köln gGmbH: Gesellschafterdarlehen

Beschluss: ungeändert beschlossen

0161/2016
Ö 10.20
Nachtrag: 02.02.2016
Erweiterung der Verpflichtungsermächtigungen zur Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit Sanierung der Bühnen Köln

Zusatz: (zurückgezogen)

Beschluss: zurückgestellt

0265/2016
Ö 10.21
Nachtrag: 01.02.2016
Maßnahmenpaket zur Steigerung der Sicherheit in Köln - Straßenkarneval 2016

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

0357/2016
Ö 11
Bauleitpläne - Änderung des Flächennutzungsplanes
 
Ö 11.1
202. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) im Stadtbezirk 3, Köln-Lindenthal
Arbeitstitel: Werthmannstraße in Köln-Lindenthal
hier: Erweiterter Feststellungsbeschluss des Feststellungsbeschlusses vom 10.09.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

4054/2015
Ö 12
Bauleitpläne - Anregungen / Satzungen
 
Ö 12.1
Beschluss über Stellungnahmen sowie Satzungsbeschluss betreffend den Bebauungsplan-Entwurf 714154/02 (vorhabenbezogener Bebauungsplan)
Arbeitstitel: Erschließung Gewerbegebiet Westhoven in Köln-Porz-Westhoven

Beschluss: ungeändert beschlossen

3223/2015
Ö 12.2
Nachtrag: 02.02.2016
Beschluss über Stellungnahmen sowie Satzungsbeschluss betreffend den Bebauungsplan-Entwurf 62430/03
Arbeitstitel: Werthmannstraße in Köln-Lindenthal

Zusatz: (zurückgezogen)

Beschluss: zurückgestellt

3260/2015
Ö 13
Bauleitpläne - Aufhebung von Bebauungs- / Durchführungs- / Fluchtlinienplänen
 
Ö 13.1
Aufhebung des Fluchtlinienplanes 537
- Satzungsbeschluss -
Arbeitstitel: Grevenbroicher Straße in Köln-Ehrenfeld

Beschluss: ungeändert beschlossen

3923/2015
Ö 14
Erlass von Veränderungssperren
 
Ö 15
Weitere bauleitplanungsrechtliche Sachen
 
Ö 15.1
Stadtentwicklungskonzept Logistik - Teil 1: Analyse, Trends, Handlungsempfehlungen
hier: Beschluss der Leitlinien und Handlungsempfehlungen

Beschluss: geändert beschlossen

3348/2015
Ö
Nachtrag: 02.02.2016
Änderungsantrag der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der FDP-Fraktion und der Gruppe Deine Freunde

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0249/2016
Ö 16
KAG-Satzungen - Erschließungsbeitragssatzungen
 
Ö 16.1
249. Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen

Beschluss: ungeändert beschlossen

3174/2015
Ö 17
Wahlen
 
Ö 17.1
Neubestellung der nicht dem Rat angehörenden Mitglieder des Umlegungsausschusses der Stadt Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

3379/2015
Ö 17.2
Benennung von Abgeordneten für die Mitgliederversammlung des Städtetages NRW

Beschluss: ungeändert beschlossen

3820/2015
Ö 17.3
Antrag von Ratsmitglied Wortmann (Freie Wähler Köln)
hier: Wahl eines Mitglieds in die Ausschüsse mit beratender Stimme

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0060/2016
Ö 17.4
Nachtrag: 14.01.2016
Antrag von Ratsmitglied Wortmann (Freie Wähler Köln)
hier: Wahl in die Zweckverbandsversammlung Nahverkehr Rheinland GmbH - NVR

Zusatz: (zurückgezogen)

Beschluss: endgültig zurückgezogen

AN/0061/2016
Ö 17.5
Antrag von Ratsmitglied Wortmann (Freie Wähler Köln)
hier: Wahl in die Zweckverbandsversammlung Sparkasse KölnBonn

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0062/2016
Ö 17.6
Benennung von sachkundigen Einwohnern und Einwohnerinnen für die Ausschüsse des Rates

Beschluss: ungeändert beschlossen

3874/2015
Ö 17.7
Neuwahl beratender Mitglieder für den Jugendhilfeausschuss

Beschluss: ungeändert beschlossen

3909/2015
Ö 17.8
Wohnungsgesellschaft der Stadtwerke Köln mbH (WSK) - Entsendung eines Mitglieds in den Aufsichtsrat

Beschluss: ungeändert beschlossen

0014/2016
Ö 17.9
Antrag von Ratsmitglied Wortmann (Freie Wähler Köln) betreffend "Entsendung eines Mitglieds in die Verbandsversammlung des Zweckverbands Verkehrsverbund Rhein-Sieg (ZV VRS)"

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0059/2016
Ö 17.10
RehaNova Köln neurologische Rehabilitationskliniken gGmbH: Besetzung des Aufsichtsrats

Beschluss: ungeändert beschlossen

0111/2016
Ö 17.11
Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB):
Vorschlag für die Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds

Beschluss: ungeändert beschlossen

0177/2016
Ö 17.12
Nachtrag: 25.01.2016
Denkmalschutz und Denkmalpflege
Berufung eines sachverständigen Bürgers in den Ausschuss Kunst und Kultur

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

0255/2016
Ö 17.13
Nachtrag: 25.01.2016
Benennung von Mitgliedern in den Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit nach § 379 Abs. 3 SGB III

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

0051/2016
Ö 17.14
Nachtrag: 27.01.2016
Flughafen Köln/Bonn GmbH
hier: Vorschlag für die Wahl eines Aufsichtsratsmitgliedes

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

0288/2016
Ö 17.15
Nachtrag: 01.02.2016
Antrag der AfD-Fraktion
hier: Umbesetzung des Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen / Vergabe / Internationales

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: Übergang zum nächsten Tagesordnungspunkt

AN/0226/2016
Ö 18
Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 1 Satz 3 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 18.1
GAG - Entsendung eines Mitglieds in den Aufsichtsrat als Vertreter des Inhabers der Aktien Buchstabe B

Beschluss: ungeändert beschlossen

0004/2016
Ö 18.2
Stellungnahme der Stadt Köln zum zweiten Entwurf des Landesentwicklungsplans Nordrhein-Westfalen (LEP NRW) vom 22.09.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

0035/2016
Ö 18.3
RheinEnergie AG
hier: Vorschlag für die Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrates

Beschluss: ungeändert beschlossen

0104/2016
Ö 18.4
Nachtrag: 29.01.2016
Höchstbetrag der Kredite zur Liquiditätssicherung

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

0251/2016
Ö 19
-
 

Nicht öffentlicher Teil: Beginn 22:43

N 20
Annahme von Schenkungen / Vermächtnissen / Erbschaften
 
N 21
Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 22
Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 23
Grundstücksangelegenheiten
 
N 23.1
Abschluss eines langjährigen Mietvertrages
 
N 24
Allgemeine Vorlagen
 
N 24.1
Mietvertragsverlängerung für die Kindertageseinrichtung Trenkebergstraße 33, Köln-Meschenich
 
N 24.2
KölnMusik GmbH - Wirtschaftsplan 2016 und Betriebskostenzuschuss 2018
 
N 24.3
Nachtrag: 25.01.2016
Stärkung des Mietwohnungsbaus
 
N 24.4
Nachtrag: 01.02.2016
Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Veranstaltungszentrum Köln - Abschluss einer Vergleichsvereinbarung
 
N
Nachtrag: 01.02.2016
Änderungsantrag Fraktion Die Linke, Gruppe Piraten, Gruppe Deine Freunde und Ratsmitglied Wortmann (Freie Wähler Köln)
 
N 24.5
Änderung der Satzung der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) und des Gesellschaftsvertrages der Stadtwerke Köln GmbH (SWK)
 
N 25
Wahlen
 
N 25.1
Nachtrag: 26.01.2016
Benennung eines Betriebsleiters der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Bühnen der Stadt Köln und Abschluss eines Vertrages mit der Project Management Ludwig GmbH
 
N 26
Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 1 Satz 3 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen