Sitzung
HA/0014/2016
Gremium
Hauptausschuss
Raum
Historisches Rathaus, Konrad-Adenauer Saal, Raum-Nr. 1.18
Zeit
16:30-19:09

Öffentlicher Teil:

Ö
Nachtrag: 16.02.2016
Vor Eintritt in die Tagesordnung - Bestellung einer Schriftführerin und deren Stellvertreterin

Beschluss: ungeändert beschlossen

0041/2016
Ö 1
Anträge auf Durchführung einer aktuellen Stunde gemäß § 5 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 2
Mitteilungen
 
Ö 2.1
Mitteilungen der Oberbürgermeisterin
 
Ö 2.1.1
Nachtrag: 22.02.2016
Wintersicherung der Hallen Kalk; Beantwortung einer mündlichen Anfrage von Frau Jahn, Bündnis 90/Die Grünen aus der Sitzung des Hauptausschusses vom 11.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0168/2016
Ö 2.1.2
Nachtrag: 18.02.2016
Beantwortung einer mündlichen Anfrage aus der Sitzung 11.01.2016 zur Beantwortung der Anfrage der Fraktion Die Linke. betreffend "Anschlag auf ein Flüchtlingswohnheim in Köln-Mülheim" AN/0008/2016

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

0388/2016
Ö 2.1.3
Nachtrag: 22.02.2016
Stellungnahme zu den Mitteilungen im Hauptausschuss vom 11.01.2016 (2352/2015 u. 3442/2015)

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

0549/2016
Ö 2.2
Mitteilungen zu gleichstellungsrelevanten Themen
 
Ö 3
Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 3.1
Nachtrag: 15.02.2016
Anfrage der SPD-Fraktion betreffend "Beabsichtigte Vergleichsvereinbarung zwischen der Stadt Köln, Koelnmesse GmbH und Grundstücksgesellschaft Köln Messe 15-18 GbR („Oppenheim-Esch-Fonds“)"

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0282/2016
Ö
Nachtrag: 22.02.2016
Stellungnahme der Verwaltung vom 22.02.2016

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

0576/2016
Ö 3.2
Nachtrag: 16.02.2016
Gem. Anfrage der Fraktion Die Linke., der Gruppen Piraten und Deine Freunde und von RM Wortmann (Freie Wähler Köln) betr. "Wirtschaftliche und finanzielle Risiken einer Vergleichsvereinbarung zwischen Stadt Köln, KölnMesse und Oppenheim-Esch-Fonds"

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0280/2016/1
Ö
Nachtrag: 22.02.2016
Stellungnahme der Verwaltung vom 22.02.2016

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

0580/2016
Ö 3.3
Nachtrag: 17.02.2016
Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betreffend "Absage des David Gilmour-Konzerts"

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: zurückgestellt

AN/0302/2016
Ö 3.4
Nachtrag: 17.02.2016
Gemeinsamer Anfrage der SPD-Fraktion und der Fraktion Die Linke. betreffend "Widersprüchliche Positionen innerhalb der Verwaltung zur Frage eines Einheitlichen Vergabeamtes"

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0305/2016
Ö 4
Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 4.1
Nachtrag: 22.02.2016
Antrag der SPD-Fraktion betreffend "Konzept "Mehr Präsenz und Ahndung durch verstärkten Ordnungsdienst" - Besetzung der vorgesehenen weiteren 60 Planstellen
hier: Sofortmaßnahmen nach den Geschehnissen in der Silvesternacht"

Beschluss: verwiesen in nachfolgende Gremien

AN/0150/2016
Ö 5
Dringlichkeitsentscheidungen
 
Ö 5.1
Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 1 Satz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5.2
Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 Satz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Sonstige Allgemeine Vorlagen
 
Ö 7
Mündliche Anfragen
 

Nicht öffentlicher Teil:

N 8
Mitteilungen
 
N 8.1
Mitteilungen der Oberbürgermeisterin
 
N 8.2
Mitteilungen zu gleichstellungsrelevanten Themen
 
N 9
Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 9.1
Nachtrag: 16.02.2016
Gem. Anfrage der Fraktion Die Linke., der Gruppen Piraten und Deine Freunde und von RM Wortmann (Freie Wähler Köln) betr. "Wirtschaftliche und finanzielle Risiken einer Vergleichsvereinbarung zwischen Stadt Köln, KölnMesse und Oppenheim-Esch-Fonds"
 
N
Nachtrag: 22.02.2016
Stellungnahme der Verwaltung vom 22.02.2016
 
N 10
Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 11
Dringlichkeitsvorlagen
 
N 11.1
Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 1 Satz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 11.2
Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 Satz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 12
Personalien
 
N 12.1
Nachtrag: 18.02.2016
Arbeitsvertragliche Regelung Oper
 
N 13
Sonstige allgemeine Vorlagen
 
N 14
Mündliche Anfragen