Sitzung
BV8/0025/2017
Gremium
Bezirksvertretung 8 (Kalk)
Raum
Bürgeramt Kalk (Nebengebäude des Bezirksrathauses), Raum 901
Zeit
17:09-19:05

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Einwohnerfragestunde
 
Ö 1.1
Nachtrag: 31.08.2017
Einwohneranfrage des Herrn Manfred Kreische vom 31.08.2017 betr. Huwald-Hammacher - Auswirkungen GAG Planungen

Beschluss: zurückgestellt

2716/2017
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 2.1
Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Anwohnerparkplätze in Köln-Kalk (Az.: 02-1600-71/17)

Beschluss: endgültig abgelehnt

2154/2017
Ö 2.2
Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Fußgängerüberweg an der Haltestelle Brück Mauspfad in Köln-Brück (Az.: 02-1600-81/17)

Beschluss: ungeändert beschlossen

2332/2017
Ö 2.3
Nachtrag: 30.08.2017
Eingabe zur Containeranlage KGS Fußfallstraße (AZ.: 02-1600-62/17)

Beschluss: geändert beschlossen

2650/2017
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsrates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anträge gem. §§ 3, 38 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen i.V.m. § 37 Abs. 1 GO, § 19 Abs. 1 HS (Entscheidungen) oder gem. § 37 Abs. 5 Satz 5 GO (Vorschläge und Anregungen)
 
Ö 7.1
Verstärkte Kontrollen durch das Ordnungsamt im Geltungsbereich der neu eingeführten Parkraumbewirtschaftung in Kalk West
Gemeinsamer Antrag der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 08.06.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0840/2017
Ö 7.2
Verkehrssicherheit auf der Olpener Straße in Köln-Merheim
Antrag der CDU-Fraktion vom 22.08.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1109/2017
Ö 7.3
Oberirdische Öffnung der U-Bahn-Haltestelle Fuldaer Straße in Köln-Höhenberg
Antrag der CDU-Fraktion vom 22.08.2017

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1110/2017
Ö 7.4
Aussäen von Wildpflanzen auf Fahrbahnmittelstreifen im Stadtbezirk Kalk
Gemeinsamer Antrag der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 23.08.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1111/2017
Ö 7.5
Sicherung der dauerhaften Nutzung des Feldweges von der Unterführung an der Wikingerstraße entlang der ICE-Trasse in Richtung Maarhäuser Weg in Köln-Rath/Heumar
Antrag der CDU-Fraktion vom 23.08.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1114/2017
Ö 7.6
Verbesserung der Parksituation am P+R-Platz an der Endhaltestelle Königsforst sowie in der Forsbacher Straße in Köln-Rath/Heumar
Antrag der CDU-Fraktion vom 23.08.2017

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1115/2017
Ö
Nachtrag: 06.09.2017
Verbesserung der Parksituation am P+R-Platz an der Endhaltestelle Königsforst sowie in der Forsbacher Straße in Köln-Rath/Heumar
Änderungsantrag der SPD-Fraktion vom 06.09.2017 zum Antrag der CDU-Fraktion vom 23.08.2017 (AN/1115/2017)

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1234/2017
Ö 7.7
Pläne für die Verkehrsführung auf der Eiler Straße bzw. der Rather Schulstraße während der Sanierung der A3-Brückenbauwerke in Köln-Rath/Heumar
Antrag der CDU-Fraktion vom 23.08.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1116/2017
Ö 7.8
Neuordnung der Gremberger Straße in Köln-Humboldt/Gremberg
Antrag der SPD-Fraktion vom 24.08.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1132/2017
Ö 7.9
Nachtrag: 06.09.2017
Erhalt und Stärkung des Bezirksordnungsdienstes - Stark im Veedel, nah beim Menschen
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.09.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1243/2017
Ö 8
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 8.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.1.1
Beratung des Haushaltsplan-Entwurfs 2018 einschließlich der Finanzplanung bis 2021 und der sonstigen Anlagen

Beschluss: ungeändert beschlossen

2501/2017
Ö 8.1.2
Haushaltsplan-Entwurf 2018
hier: Veranschlagung der bezirksorientierten Mittel für das Jahr 2018 gemäß § 37 Abs. 3 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen

Beschluss: ungeändert beschlossen

2502/2017
Ö 8.1.3
Baubeschluss für den Neubau eines Rad- und Gehweges Alter Deutzer Postweg sowie Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen - hier: Finanzstelle 6601-1201-0-6620, Neubau Radwege/ Radschnellwege

Beschluss: ungeändert beschlossen

1139/2016
Ö 8.1.4
Straßen- und Radwegunterhaltungsmaßnahmen im Kölner Stadtgebiet (Kalk) ab dem Jahr 2017 ff.
hier: Bedarfsfeststellung und Vorbereitung des Vergabeverfahrens

Beschluss: ungeändert beschlossen

1742/2017
Ö 8.1.5
Entwurf der Fortschreibung des Straßenreinigungsverzeichnisses zur Straßenreinigungssatzung hier: Ausübung des Anhörungsrechtes gemäß § 19 (4) der Hauptsatzung

Beschluss: ungeändert beschlossen

2400/2017
Ö 8.1.6
Nachtrag: 28.08.2017
alter Kalker Friedhof

Beschluss: ungeändert beschlossen

2605/2017
Ö 8.1.7
Nachtrag: 31.08.2017
Benennung eines Weges im Sportpark Höhenberg in Köln-Höhenberg

Beschluss: ungeändert beschlossen

2184/2017
Ö 8.1.8
Vergabe eines weiteren Teils der bezirksorientierten Mittel für das Jahr 2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

2766/2017
Ö 8.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.2.1
Anpassung der Hauptsatzung der Stadt Köln

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 14.07.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: geändert beschlossen

0207/2017
Ö
Anpassung der Hauptsatzung der Stadt Köln (0207/2017)
Änderungs- bzw. Zusatzantrag gem. § 13 der Geschäftsordnung des Rates vom 22.08.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1112/2017
Ö 8.2.2
Gestaltungshandbuch der Stadt Köln

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 28.06.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

1120/2017
Ö 8.2.3
Planfeststellungsverfahren für die ICE Neubaustrecke Köln-Rhein/Main - Planfeststellungsabschnitt 12 Köln-Kalk

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 28.07.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: geändert beschlossen

1782/2017
Ö
Nachtrag: 06.09.2017
Planfeststellungsverfahren für die ICE Neubaustrecke Köln-Rhein/Main - Planfeststellungsabschnitt 12 Köln-Kalk (Vorlage-Nr. 1782/2017)
Gemeinsamer Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.09.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1235/2017
Ö 8.2.4
Planfeststellungsverfahren für die ICE Neubaustrecke Köln-Rhein/Main - Planfeststellungsabschnitt 13 (Köln-Vingst)

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 05.07.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: geändert beschlossen

1173/2017
Ö
Nachtrag: 06.09.2017
Planfeststellungsverfahren für die ICE Neubaustrecke Köln-Rhein/Main - Planfeststellungsabschnitt 13 Köln-Vingst (Vorlage-Nr. 1173/2017)
Gemeinsamer Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.09.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1236/2017
Ö 8.2.5
260. Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 08.06.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

1217/2017
Ö 8.2.6
Beschluss über die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens (vorhabenbezogener Bebauungsplan) und die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung
Arbeitstitel: "Hermes Logistik-Center Hansestraße" in Köln-Rath/Heumar und -Porz-Gremberghoven

Beschluss: geändert beschlossen

1810/2017
Ö 8.2.7
15 Minuten kostenfreies Parken (Rahmenbeschluss)

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 15.08.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

1186/2016
Ö
Nachtrag: 07.09.2017
15 Minuten kostenfreies Parken (Rahmenbeschluss) (1186/2016)
Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE. vom 07.09.2017

Beschluss: endgültig abgelehnt

AN/1265/2017
Ö 8.2.8
Baubeschluss: Sanierung und Optimierung des Ki d S - Standortes Brücker Mauspfad 646

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 22.07.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

1588/2017
Ö 8.2.9
Nachtrag: 25.08.2017
Planfeststellungsverfahren gem. §§ 18 ff des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG) für die ICE Neubaustrecke Köln - Rhein/Main, Planfeststellungsabschnitt 11

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 25.08.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: geändert beschlossen

2454/2017
Ö
Nachtrag: 06.09.2017
Planfeststellungsverfahren für die ICE Neubaustrecke Köln-Rhein/Main - Planfeststellungsabschnitt 11 Köln-Vingst (Vorlage-Nr. 2454/2017)
Gemeinsamer Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.09.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1238/2017
Ö 8.2.10
Nachtrag: 28.08.2017
261. Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 28.08.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

2294/2017
Ö 8.2.11
Nachtrag: 30.08.2017
Drogenhilfekonzept im Rahmen der Suchthilfeplanung 2017/2018 der Stadt Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

2360/2017
Ö 8.2.12
Nachtrag: 31.08.2017
Beschluss des Integrierten Handlungskonzeptes "Starke Veedel - Starkes Köln" für den Sozialraum "Humboldt / Gremberg und Kalk"

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 31.08.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

2488/2017
Ö 8.2.13
Nachtrag: 06.09.2017
Teilaufhebung des Bebauungsplans Nr. 70451/03 - Einleitungsbeschluss- ;
Arbeitstitel: MHD Gelände in Köln-Kalk

Beschluss: ungeändert beschlossen

2408/2017
Ö 9
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 9.1
Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen
 
Ö 9.1.1
Geruchsbelästigung in der Toilettenanlage der Grundschule Volberger Weg in Rath/Heumar
Beantwortung der mündlichen Anfrage des Bezirksvertreters Müller (CDU-Fraktion) aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 23.03.2017, TOP 9.3.3

Beschluss: Kenntnis genommen

1961/2017
Ö 9.1.2
Umgestaltung der Germaniastraße in Köln-Höhenberg
Beantwortung der Anfrage der SPD-Fraktion vom 14.06.2017 aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 22.06.2017, TOP 9.2.5 (AN/0908/2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

1989/2017
Ö 9.1.3
Verlängerung der rechten Fahrbahnspur Vingster Ring zur Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Nohlenweg und Abbiegung nach Ostheim
Beantwortung der Anfrage des Bezirksvertreters Eierhoff (AfD) aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 22.06.2017, TOP 9.2.2 (AN/0883/2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

2000/2017
Ö 9.1.4
Öffnung der Saarbrücker Straße in Köln-Ostheim für Radfahrer in beide Fahrtrichtungen
Beantwortung der Anfrage der SPD-Fraktion vom 01.09.2016 aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 08.09.2016, TOP 9.2.2 (AN/1419/2016)

Beschluss: Kenntnis genommen

2077/2017
Ö 9.1.5
Schranke an der Straße Kreuzchesweg in Köln-Brück
Beantwortung der Anfrage der CDU-Fraktion vom 13.06.2017 aus der Sitzung der Bezirks-vertretung Kalk vom 22.06.2017, TOP 9.2.4 (AN/0891/2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

2271/2017
Ö 9.1.6
Bildung von Wasserlachen im Bereich der Hans-Schulten-Straße/Rather Kirchweg in Köln-Brück
Beantwortung der mündlichen Anfrage der Bezirksvertreterin Topp-Burghardt (CDU-Fraktion) aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 23.03.2017, TOP 9.3.1

Beschluss: Kenntnis genommen

2288/2017
Ö 9.1.7
Nachtrag: 30.08.2017
Sperrung der Steprathstraße für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen
Mitteilung zur gemeinsamen Anfrage der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 08.09.2016, TOP 9.2.1 (AN/1341/2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

2589/2017
Ö 9.1.8
Nachtrag: 31.08.2017
Neue Situation beim Molis-Hof in Köln-Rath/Heumar
Beantwortung der Anfrage der CDU-Fraktion vom 14.06.2017 aus der Sitzung der Bezirksver-tretung Kalk vom 22.06.2017, TOP 9.2.6 (AN/0911/2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

2636/2017
Ö 9.2
Neue Anfragen
 
Ö 9.2.1
Neue Abstandsregelungen für Spielhallen auf Basis des Glückspielstaatsvertrages zum 01.12.2017
Anfrage der SPD-Fraktion vom 30.08.2017

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1180/2017
Ö 9.2.2
Nachtrag: 31.08.2017
Bänke in der Grünfläche Kösener Weg/Erfurter Straße in Köln-Höhenberg
Gemeinsame Anfrage der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 31.08.2017

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1184/2017
Ö 9.3
Mündliche Anfragen aus aktuellem Anlass
 
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Rucksack, Koordinierte Sprachförderung und Elternbildung, Fotodokumentation

Beschluss: Kenntnis genommen

1853/2017
Ö 10.2.2
Beschlussfassung des Jugendhilfeausschusses "Jugendhilfeangebote für Kinder und Jugendliche aus Zuwanderer- und Flüchtlingsfamilien"

Beschluss: Kenntnis genommen

2051/2017
Ö 10.2.3
Planung von Jugendeinrichtungen in Köln Roggendorf/ Thenhoven und Kalk
hier: Sachstand

Beschluss: Kenntnis genommen

2079/2017
Ö 10.2.4
Sicherung der Gleisanlagen an der Haltestelle Röttgensweg in Köln-Rath/Heumar vor unberechtigtem Betreten
hier: Antrag der CDU-Fraktion in der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk am 22.06.2017, TOP 7.11

Beschluss: Kenntnis genommen

2140/2017
Ö 10.2.5
Geschwindigkeitsregelung für das Neubaugebiet Peter-Hagen-Straße/Otto-Unger-Weg in Köln Brück
hier: Beschluss aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 22.06.2017, TOP 2.2

Beschluss: Kenntnis genommen

2143/2017
Ö 10.2.6
Jahresbericht für die Beschlüsse aus der Bezirksvertretung Kalk aus der Zuständigkeit des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik, hier Stand 31.03.2017

Beschluss: Kenntnis genommen

2146/2017
Ö 10.2.7
Handlungsbedarf zur Schaffung von Jugendeinrichtungen und Jugendtreffs 2017-2021

Zusatz: Die Mitteilung wurde mit Schreiben vom 08.08.2017 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk, sofern kein Zugriff mittels iPad auf die Unterlagen erfolgt, zugesandt.

Beschluss: Kenntnis genommen

2177/2017
Ö 10.2.8
Lebenswerte Veedel - Bürger- und Sozialraumorientierung in Köln
Jahresbericht 2016 der Sozialraumkoordinatoren

Beschluss: Kenntnis genommen

2424/2017
Ö 10.2.9
Sport in Metropolen - Netzwerk Sport und Bewegung Kalk
Ein Kooperationsprojekt zwischen Sportamt / Netzwerk Sport und Bewegung Kalk
(Sport in Metropolen) mit dem StadtbezirksSportVerband 8 Köln-Kalk und der Sportverwaltung des Bürgeramtes Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

2335/2017
Ö 10.2.10
Nachtrag: 28.08.2017
Offenlage nach § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB)
Vorhabenbezogener Bebauungsplan-Entwurf Nr. 70447/04
Arbeitstitel: Robertstraße in Köln-Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

2008/2017
Ö 10.2.11
Nachtrag: 29.08.2017
Gewässerunterhaltungsplan 2017/2018

Beschluss: Kenntnis genommen

2615/2017
Ö 10.2.12
Nachtrag: 31.08.2017
Naturnaher Gewässerausbau des Flehbach in der Parkanlage Köln-Brück

Beschluss: Kenntnis genommen

2642/2017
Ö 10.2.13
Nachtrag: 06.09.2017
Mitteilung zu einer Bürgereingabe gem. § 24 GO "Verkehrssituation in der Salzschlirfer Straße in Köln-Höhenberg" (AZ.: 02-1600-61/17)

Beschluss: Kenntnis genommen

2007/2017
Ö 10.2.14
Nachtrag: 06.09.2017
Mitteilung einer Bürgereingabe gem. § 24 GO "Bessere Querungsmöglichkeiten, Tempo 30-Zone und Streckenführung der Buslinie 150" (AZ.: 02-1600-211/16)

Beschluss: Kenntnis genommen

2535/2017