Finanzausschuss - 04.11.2019 - 13:05-14:05


Sitzung
FA/0051/2019
Gremium
Finanzausschuss
Raum
Rathaus Spanischer Bau, Theo-Burauen-Saal (Raum-Nr. B 121)
Zeit
13:05-14:05

Öffentlicher Teil:

Ö 3582/2019
Ö 1

Anträge auf Durchführung einer aktuellen Stunde gemäß § 5 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 2

Mitteilungen der Verwaltung und Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
Ö 2.1

Nachtrag: 25.10.2019
Entwicklung des Anordnungssolls der Gewerbesteuer und Branchenaufteilung

Beschluss: Kenntnis genommen

3638/2019
Ö 2.2 
Ö 2.3

Mittelverwendung einmaliger Zuschuss Weltmusikfestival Köln 2019

Beschluss: Kenntnis genommen

3362/2019
Ö 2.4 3027/2019
Ö 2.5 3581/2019
Ö 2.6 3078/2019
Ö 2.7 3061/2019
Ö 2.8

Nachtrag: 25.10.2019
Bericht über die Sanierung der Bühnen am Offenbachplatz – Stand: 30.09.2019

Beschluss: Kenntnis genommen

3564/2019
Ö 2.9 3715/2019
Ö 2.10

Nachtrag: 31.10.2019
Details zur Ausschreibung Bewachungsdienstleistungen für Unterkünfte für Geflüchtete
Beantwortung einer mündlichen Anfrage der CDU-Fraktion aus der Sitzung am 23.09.2019

Zusatz: Tischvorlage
Verschoben von ursprünglich TOP 2.2 nicht öffentlich.

Beschluss: Kenntnis genommen

3469/2019
Ö 3

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 4

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 4.1

Zuwendungen der im Rat und in den Ausschüssen vertretenen Fraktionen, Gruppen und Einzelmandatsträger im Jahr 2018
Anfrage der Freien Wähler Köln vom 18.09.2019

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1271/2019
Ö 4.1.1

Nachtrag: 25.10.2019
Antwort der Verwaltung

Beschluss: Kenntnis genommen

3552/2019
Ö 4.2

Nachtrag: 04.11.2019
Eigentümerwechsel bei Rheinenergie-Anteilen

Zusatz: Tischvorlage

Beschluss: zurückgestellt

AN/1504/2019
Ö 5

Gleichstellungsrelevante Angelegenheiten sowie Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 6

Haushaltsrechtliche Unterrichtung des Rates

 
Ö 6.1

Unterrichtung des Rates über die von der Kämmerin/ den Fachbeigeordneten genehmigten Mehraufwendungen, -auszahlungen und -verpflichtungen gem. § 83 Abs. 1 und § 85 Abs. 1 GO NRW

 
Ö 6.1.1 3614/2019
Ö 6.2

Unterrichtung des Rates über Kostenerhöhungen nach § 25 Abs. 1 Nr. 2 KomHVO

 
Ö 6.2.1 2619/2019
Ö 7

Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen des Finanzplanes

 
Ö 7.1 2554/2019
Ö 7.2 2913/2019
Ö 7.3 2993/2019
Ö 7.4 3343/2019
Ö 7.5 2527/2019
Ö 8

Überplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
Ö 8.1 3472/2019
Ö 9

Außerplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
Ö 10

Allgemeine Vorlagen

 
Ö 10.1 1850/2019
Ö 10.2 2123/2019
Ö 10.3 2135/2019
Ö 10.4 2450/2019
Ö 10.5 2653/2019
Ö 10.6 2665/2019
Ö 10.7 2989/2019
Ö 10.8 2990/2019
Ö 10.9 3141/2019
Ö 10.10 3188/2019
Ö 10.11 3218/2019
Ö 10.12 3304/2019
Ö 10.13 3395/2019
Ö 10.14 3399/2019
Ö 10.15 3124/2019
Ö 10.16 3328/2019
Ö 10.17 3378/2019
Ö 10.18 3498/2019
Ö 10.19 0461/2019
Ö 10.20 3604/2019
Ö 10.21 3512/2019
Ö 10.22 3548/2019
Ö 11

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 12

Mündliche Anfragen

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 1

Mitteilungen gemäß § 113 Absatz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
N 1.1

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Stadtwerke Köln GmbH

 
N 1.2

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der RheinEnergie AG

 
N 1.3

Nachtrag: 29.10.2019
Der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates der moderne stadt Gesellschaft zur Förderung des Städtebaues und der Gemeindeentwicklung GmbH

 
N 1.4

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Kölner Verkehrs-Betriebe AG

 
N 1.5

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Köln Bäder GmbH

 
N 1.6

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der GEW Köln AG

 
N 1.7

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vertreter der Stadt Köln in der Gesellschafterversammlung der Digital Hub Cologne GmbH

 
N 1.8

Nachtrag: 29.10.2019
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Stadtwerke Köln GmbH

 
N 1.9

Nachtrag: 31.10.2019
Der Vertreter der Stadt Köln
in der Gesellschafterversammlung
der Gründer- und Innovationszentrum GmbH im TechnologiePark Köln (GIZ)

 
N 2

Mitteilungen der Verwaltung und Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
N 2.1

US-Lease

 
N 2.2

Details zur Ausschreibung Bewachungsdienstleistungen für Unterkünfte für Geflüchtete

 
N 2.3

Vor Eintritt in die Tagesordnung zu TOP 5.1 verschoben

 
N 2.4

Nachtrag: 25.10.2019
Flughafen Köln/Bonn GmbH

 
N 3

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
N 4

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
N 5

Beschlüsse in Gesellschafterversammlungen

 
N 5.1

Nachtrag: 25.10.2019
RheinEnergie AG

 
N 6

Vergabe von Aufträgen

 
N 7

Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen des Finanzplanes

 
N 8

Überplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
N 9

Außerplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
N 10

Allgemeine Vorlagen

 
N 10.1

Anpassung Parkentgelte in den städtischen Parkeinrichtungen Lanxessarena und Tiefgarage Philharmonie

 
N 10.2

Anmietung von drei Mehrfamilienhäusern Martin-Luther.-Str. 6 a, 50767 Köln-Esch zur Unterbringung dringend wohnungssuchender Personen

 
N 10.3

Bearbeitung von Baulasten im Rahmen des Bauordnungsrechtes bei 23- Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster

 
N 10.4

Kliniken der Stadt Köln gGmbH: weiteres Vorgehen im Projekt Klinikverbund

 
N 10.5

Bedarfsfeststellung für die Fortführung der Kooperationsvereinbarung mit dem Logistik Zentrum Niedersachsen (LZN) zur Beschaffung von Dienstkleidung für den Ordnungs- und Verkehrsdienst.

 
N 10.6

Nachtrag: 25.10.2019
GAG Immobilien AG, Wechsel des Abschlussprüfers

 
N 10.7

Nachtrag: 31.10.2019
Kliniken der Stadt Köln gGmbH - Projekt Klinikverbund

 
N 11

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
N 12

Mündliche Anfragen