Rat - 06.02.2020 - 15:51-21:06


Sitzung
Rat/0059/2020
Gremium
Rat
Raum
Rathaus Spanischer Bau, Ratssaal
Datum
06.02.2020
Zeit
15:51-21:06

Öffentlicher Teil:

Ö 0046/2020
Ö 1

Anträge auf Durchführung einer aktuellen Stunde gemäß § 5 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 2

Annahme von Schenkungen / Vermächtnissen / Erbschaften

 
Ö 3

Anträge des Rates / Vorschläge und Anregungen der Bezirksvertretungen

 
Ö 3.1

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 3.1.1 AN/0170/2020
Ö AN/0219/2020
Ö 3.1.2 AN/0165/2020
Ö AN/0221/2020
Ö 3.1.3 AN/0166/2020
Ö AN/0224/2020
Ö 3.1.4 AN/0167/2020
Ö 3.1.5 AN/0042/2020
Ö AN/0216/2020
Ö 3.1.6 AN/0169/2020
Ö 3.1.7 AN/0145/2020
Ö AN/0217/2020
Ö 3.1.8 AN/0207/2020
Ö 3.1.9 AN/0223/2020
Ö 3.1.10 AN/0220/2020
Ö 3.2

Vorschläge und Anregungen der Bezirksvertretungen gemäß § 37 Absatz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 4

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 4.1

Anfrage der Gruppe GUT betreffend "Schadenersatzklage Luftreinhaltung"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1719/2019
Ö 4283/2019
Ö 4.2

Anfrage der Fraktion Die Linke. betreffend "Zwangsräumungen in Köln: Wie können sie verhindert werden?"

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/0159/2020
Ö 0323/2020
Ö 4.3

Nachtrag: 31.01.2020
Anfrage der Gruppe GUT betreffend "Internationale Mobilitätsmesse für Köln"

Zusatz: zugesetzt

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/0197/2020
Ö 0403/2020
Ö 4.4

Nachtrag: 31.01.2020
Anfrage der Gruppe GUT betreffend "Grüner Wasserstoff zur Erreichung der Klimaneutralität"

Zusatz: zugesetzt

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/0198/2020
Ö 0383/2020
Ö 4.5

Nachtrag: 03.02.2020
Anfrage der AfD-Fraktion betreffend "Vorkehrungen im Falle einer Pandemie in Köln"

Zusatz: zugesetzt

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/0199/2020
Ö 0381/2020
Ö 4.6 AN/0200/2020
Ö 5

Einwohner, Einwohnerinnen, Bürger und Bürgerinnen

 
Ö 5.1

Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 5.2

Einwohnerantrag gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 5.3

Bürgerbegehren und Bürgerentscheid gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 5.4

Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsrates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 6

Ortsrecht

 
Ö 6.1

Satzungen

 
Ö 6.2

Gebühren-, Entgeltordnungen und ähnliches

 
Ö 6.3

Ordnungsbehördliche Verordnungen

 
Ö 6.3.1 4022/2019
Ö 6.4

Sonstige städtische Regelungen

 
Ö 6.4.1 2476/2019
Ö 7

Haushaltsrechtliche Unterrichtung des Rates

 
Ö 7.1

Unterrichtung des Rates über die von der Kämmerin/den Fachbeigeordneten genehmigten Mehraufwendungen,-auszahlungen und -verpflichtungen gem. § 83 Abs. 1 und § 85 Abs. 1 GO NRW

 
Ö 7.2

Unterrichtung des Rates über Kostenerhöhung nach § 25 Abs. 2 KommHVO

 
Ö 7.2.1 3915/2018/2
Ö 7.2.2 4367/2019
Ö 8

Überplanmäßige Aufwendungen

 
Ö 9

Außerplanmäßige Aufwendungen

 
Ö 10

Allgemeine Vorlagen

 
Ö 10.1 2665/2019
Ö 10.2 0413/2019
Ö 10.3 3284/2019
Ö 10.4 3406/2019
Ö 10.5 3804/2019
Ö 10.6 3852/2019
Ö 10.7 0023/2020
Ö 10.8 4299/2019
Ö 10.9 2907/2019
Ö 10.10 3187/2019
Ö 10.11 4310/2019
Ö 10.12 4360/2019
Ö AN/0215/2020
Ö 10.13 2811/2019
Ö 10.14 3557/2019
Ö 10.15 3381/2019
Ö 10.16 3205/2019
Ö 10.17 4306/2019
Ö 10.18 4311/2019
Ö 10.19 4322/2019
Ö 10.20 3795/2019
Ö 10.21 2609/2019
Ö 10.22 2662/2019
Ö 10.23 2805/2019
Ö 10.24 3336/2019
Ö 10.25 3588/2019
Ö 10.26 3988/2019
Ö 10.27

Ordnungsbehördliche Verordnung für 2020 über das Offenhalten von Verkaufsstellen an den aufgeführten Tagen und Zeiten
(wird unter TOP 6.3.1 behandelt)

Beschluss: Sache ist erledigt

 
Ö 10.28 4240/2019
Ö 10.29 3711/2019
Ö 10.30 4480/2020
Ö AN/0154/2020
Ö AN/0222/2020
Ö 10.31 0012/2020
Ö 10.32 4381/2019
Ö 10.33 0361/2020
Ö 11

Bauleitpläne - Änderung des Flächennutzungsplanes

 
Ö 12

Bauleitpläne - Anregungen / Satzungen

 
Ö 12.1 4057/2019
Ö 12.2 4214/2019
Ö 12.3 4161/2019
Ö 12.4 4347/2019
Ö 13

Bauleitpläne - Aufhebung von Bebauungs- / Durchführungs- / Fluchtlinienplänen

 
Ö 14

Erlass von Veränderungssperren

 
Ö 15

Weitere bauleitplanungsrechtliche Angelegenheiten

 
Ö 16

KAG-Satzungen - Erschließungsbeitragssatzungen

 
Ö 16.1 4246/2019
Ö 17

Wahlen

 
Ö 17.1 0138/2020
Ö 17.2 4358/2019
Ö 17.3 4460/2020
Ö 17.4 0305/2020
Ö 17.5 AN/0218/2020
Ö 18

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 1 Satz 3 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 19

-

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 20

Annahme von Schenkungen / Vermächtnissen / Erbschaften

 
N 21

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
N 22

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
N 23

Grundstücksangelegenheiten

 
N 23.1

Verkauf eines städtischen Grundstücks an der Nachtigallenstr. in Köln-Wahn

 
N 23.2

Verkauf eines Grundstücks Piusstraße in Köln-Lindenthal

 
N 23.3

Verkauf eines städtischen Grundstücks Max-Reichpietsch-Straße in Köln-Porz-Wahn, Gewerbegebiet Wahn Süd

 
N 23.4

Verkauf eines städtischen Grundstücks Oberer Bruchweg in Köln-Brück

 
N 23.5

Verkauf eines städtischen Grundstücks Am Goldschmidtshof in Köln-Immendorf

 
N 23.6

Verkauf eines städtischen Grundstücks Im Giesdorfer Grund in Köln-Immendorf

 
N 23.7

Erbbaurechtsbestellung für ein städtisches Grundstück an der Sürther Feldallee in Köln-Rodenkirchen

 
N 24

Allgemeine Vorlagen

 
N 24.1

Verlängerung von Mietverträgen mit der Vodafone GmbH zum Betrieb von Mobilfunkanlagen

 
N 24.2

KölnMusik GmbH - Wirtschaftsplan 2020 und Betriebskostenzuschuss 2023

 
N 24.3

Zukunft der Beteiligungsunternehmen im Bereich der Wirtschaftsförderung: Ergebnisbericht zur stärkeren Kooperation von RTZ und BioCampus

 
N 24.4

Musical Dome Köln: Verlängerung des Gestattungsvertrages, 11. Änderungsvertrag

 
N 24.5

Nachtrag: 31.01.2020
Kliniken der Stadt Köln gGmbH: Gewährung eines Gesellschafterdarlehens

 
N 25

Wahlen

 
N 25.1

Abberufung eines Prüfers des Rechnungsprüfungsamtes

 
N 26

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 1 Satz 3 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen