Wirtschaftsausschuss - 24.03.2020 - 16:00


Sitzung
WA/0051/2020
Gremium
Wirtschaftsausschuss
Raum
Sitzung fällt aus !
Zeit
16:00

Öffentlicher Teil:

Ö 1

Präsentation, anschließend Meinungsaustausch

 
Ö 2

Gleichstellungsrelevante Angelegenheiten

 
Ö 3

Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
Ö 3.1

Beantwortung einer Anfrage zum Umsetzungsstand des Eckpunktepapiers des Zentrums für Mehrsprachigkeit und Integration (ZMI) aus einer früheren Sitzung

Beschluss: zurückgestellt

4450/2019
Ö 3.2

Anfrage der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betr.: "Sachstand Verlagerung des Großmarkts und Errichtung eines Frischezentrums"

Beschluss: zurückgestellt

AN/0029/2020
Ö 4

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung

 
Ö 5

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung

 
Ö 5.1

Nachtrag: 17.03.2020
Antrag der CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, FDP-Fraktion und Ratsgruppe GUT betr.: "Regionale Erzeugung und Verteilung landwirtschaftlich erzeugter Nahrungsmittel"

Zusatz: (Zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0404/2020
Ö 6

Beteiligung des Wirtschaftsausschusses an wirtschaftsrelevanten Planungen

 
Ö 6.1

Gründung der Film Festival Cologne GmbH

Beschluss: Sache ist erledigt

3089/2019
Ö 7

Unterrichtung des Wirtschaftsausschusses über wirtschaftsrelevante Angelegenheiten

 
Ö 7.1

Nachtrag: 12.03.2020
Erstes Plankonzept des Regionalplans und Agglomerationskonzept als Fachbeitrag zum Regionalplan veröffentlicht

Zusatz: (Zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

0807/2020
Ö 7.2

Nachtrag: 12.03.2020
Kooperation Köln und rechtsrheinische Nachbarn (K&RN):
Stadt Köln übernimmt Konsortialführung für zwei Jahre

Zusatz: (Zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

0806/2020
Ö 8

Marktwesen

 
Ö 8.1

Durchführung einer crossmedialen Kampagne für die Kölner Wochenmärkte - Bedarfsfeststellung, Teilplan 0203 Märkte

Beschluss: Sache ist erledigt

0294/2020
Ö 9

"koeln.de"

 
Ö 10

Medien- und Internetwirtschaft in Köln

 
Ö 11

Wirtschafts- und Arbeitsmarktsituation

 
Ö 12

Beschäftigungsförderung / Arbeitsmarktförderung

 
Ö 13

Förderung und Sicherung des Industriestandortes Köln (Ratsbeschluss vom 31.01.2002)

 
Ö 14

Wirtschaftsrelevante Angelegenheiten städtischer Unternehmen

 
Ö 14.1

Förderwettbewerb Modellregion Wasserstoffmobilität

Beschluss: zurückgestellt

0257/2020
Ö 15

Mitteilungen

 
Ö 15.1

Gewerbeflächenbereitstellungskonzept
Aktualisierte Übersicht Stand: 12/2019

Beschluss: zurückgestellt

0583/2020
Ö 15.2

Nachtrag: 17.03.2020
Beantwortung der Anfrage der SPD-Fraktion
betr. Entwicklung des sog. Max-Becker-Areals in Ehrenfeld

Zusatz: (Beantwortung einer Anfrage aus dem Stadtentwicklungsausschuss zur Information des Wirtschaftsausschusses)
(Zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

0841/2020
Ö 16

Allgemeine Beschlussvorlagen

 
Ö 16.1

Herstellung von Barrierefreiheit auf Kölner Gehwegen

Beschluss: zurückgestellt

 
Ö

Nachtrag: 11.03.2020
Änderungsantrag der SPD-Fraktion betr.: "Herstellung von Barrierefreiheit auf Kölner Gehwegen
Sitzen statt Parken – Außengastronomie auf Stellplätzen"

Zusatz: (Zugesetzt)

Beschluss: zurückgestellt

AN/0324/2020
Ö 16.2

Teilnahme an der Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“
hier: Umsetzung der Förderbausteine 1 – 4

Beschluss: Sache ist erledigt

0442/2020
Ö 16.3

Freigabe von Mitteln aus der Kulturförderabgabe zur Förderung des "Film Festival Cologne 2020" und der Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Klubkomm"

Beschluss: Sache ist erledigt

0571/2020
Ö 16.4

Freigabe von Mitteln aus der Kulturförderabgabe zur Förderung von Projekten der Kreativwirtschaft

Beschluss: Sache ist erledigt

0386/2020
Ö 17

Mündliche Anfragen

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 18

Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
N 19

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung

 
N 20

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung

 
N 21

Wirtschaftsrelevante Angelegenheiten städtischer Unternehmen

 
N 22

Mitteilungen

 
N 22.1

Sachstand zum Interessenbekundungsverfahren für die Fortführung des meet & eat Wochenmarktes am Rudolfplatz

 
N 23

Allgemeine Beschlussvorlagen

 
N 24

Mündliche Anfragen