Finanzausschuss - 14.12.2009 - 15:00-17:06


Sitzung
FA/0001/2009
Gremium
Finanzausschuss
Raum
Rathaus Spanischer Bau, Theo-Burauen-Saal (Raum-Nr. B 121)
Zeit
15:00-17:06

Öffentlicher Teil:

Ö 4333/2009
Ö 1

Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
Ö 2

Mitteilungen der Verwaltung

 
Ö 2.1 4988/2009
Ö 2.2 3594/2009
Ö 2.3 3954/2009
Ö 2.4 4081/2009
Ö 2.5 4609/2009
Ö 2.6 4648/2009
Ö 2.7

Nachtrag: 02.12.2009
Dieser Punkt wurde nicht vergeben

 
Ö 2.8 4808/2009
Ö 2.9 4504/2009
Ö 2.10 4936/2009
Ö 2.11 5096/2009
Ö 2.12 4980/2009
Ö 2.13 5160/2009
Ö 3

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 4

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
Ö 5

Gleichstellungsrelevante Angelegenheiten sowie Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 6

Mitteilungen über Kostenerhöhungen gemäß § 29 Gemeindehaushaltsverordnung in Verbindung mit § 7 Ziffer 7 der Haushaltssatzung der Stadt Köln

 
Ö 6.1 4720/2009
Ö 7

Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen des Finanzplanes

 
Ö 7.1 2799/2009
Ö 7.2 4293/2009
Ö 7.3 4365/2009
Ö 7.4 4419/2009
Ö 7.5 4436/2009
Ö 7.6 4444/2009
Ö 7.7 4524/2009
Ö 7.8 4713/2009
Ö 7.9 4360/2009
Ö 7.10 4780/2009
Ö 7.11 3252/2009
Ö 7.12 4976/2009
Ö 7.13 5182/2009
Ö 8

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Ö 8.1 3904/2009
Ö 9

Überplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
Ö 10

Außerplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
Ö 11 4122/2009
Ö 12

Allgemeine Beschlussvorlagen

 
Ö 12.1 2700/2009
Ö 12.2 2895/2009
Ö 12.3 2969/2009
Ö 12.4 3359/2009
Ö 12.5 4256/2009
Ö 12.6 4270/2009
Ö 12.7 4549/2009
Ö 12.8 3878/2009
Ö 12.9 3927/2009
Ö 12.10 4593/2009
AN/1941/2009
Ö 12.11 4687/2009
Ö 12.12 4701/2009
Ö 12.13 4852/2009
Ö 12.14 4857/2009
Ö 12.15 4814/2009
Ö 12.16 4178/2009
Ö 12.17 4203/2009
Ö 12.18 4207/2009
Ö 12.19 4209/2009
Ö 12.20 4947/2009
Ö 12.21 4007/2009
Ö

Mündlicher Änderungsantrag der Fraktion pro Köln betr. Sanierung des Opernhauses und Neubau des Schauspielhauses am Offenbachplatz

Beschluss: endgültig abgelehnt

 
Ö 12.22 4975/2009
Ö 12.23 4838/2009
Ö 12.24 4625/2009
Ö 12.25

Freigabe einer gesperrten Stelle Softwareentwickler beim Amt für Informationsverarbeitung

 
Ö 13 

Nicht öffentlicher Teil:

N 1

Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen

 
N 2

Mitteilungen der Verwaltung

 
N 2.1

Nachtrag: 02.12.2009
Aktuelle Entwicklung bei der Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln

 
N 3

Mitteilungen gemäß § 113 Absatz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
N 3.1

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der KölnBäder GmbH

 
N 3.2

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Häfen und Güterverkehr Köln AG

 
N 3.3

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Kölner Verkehrs-Betriebe AG

 
N 3.4

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der RheinEnergie AG

 
N 3.5

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Stadtwerke Köln GmbH

 
N 3.6

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der GEW Köln AG

 
N 3.7

Nachtrag: 02.12.2009
Der Gesellschaftervertreter der Stadt Köln in der Gesellschafterversammlung der RTZ Köln GmbH

 
N 3.8

Nachtrag: 04.12.2009
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der RheinEnergie AG

 
N 3.9

Nachtrag: 04.12.2009
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Stadtwerke Köln GmbH

 
N 4

Anfragen gemäß § 4 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
N 5

Anträge gemäß § 3 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen

 
N 6

Freigabe von neuen Maßnahmen des Vermögenshaushalts

 
N 7

Überplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
N 8

Außerplanmäßige zahlungswirksame Aufwendungen und Auszahlungen

 
N 9

Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

 
N 9.1

Beauftragung eines externen Dienstleisters zur Unterstützung der städtischen Steuerberatung hier: Bedarfsfeststellung

 
N 10

Vergabe von Aufträgen

 
N 11

Allgemeine Vorlagen

 
N 11.1

Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (AVG) hier: Erwerb der von der REMONDIS GmbH Rheinland an den Gesellschaften BAV GmbH, GVG mbH und KVK GmbH gehaltenen Geschäftsanteile durch die AVG mbH

 
N 11.2

außergerichtlicher Vergleich zwischen der Stadtverwaltung Köln und dem Krebelshof e.V. bezüglich Rückzahlungen von Zuschüssen zu den anerkennungsfähigen Betriebskosten der Jugendeinrichtung des Vereins

 
N 11.3

nicht vergeben

 
N 11.4

Nachtrag: 04.12.2009
Entschädigungsleistungen der Provinzial Versicherung für die Archivalien des Historischen Archivs

 
N 11.5

Nachtrag: 14.12.2009
GEW Köln AG - Erwerb weiterer Anteile an der RW Holding AG

 
N 12

Mündliche Anfragen