Sitzung 26.03.2010 Kreiswahlausschuss für die Bundestagswahl 2013

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Sitzung:ALW/0001/2010Gremium:Kreiswahlausschuss für die Bundestagswahl 2013
Datum:26.03.2010Zeit:15:00-16:30 Uhr
Raum:Historisches Rathaus, Konrad-Adenauer Saal, Raum-Nr. 1.18
Bezeichnung:Sitzung des Kreiswahlausschusses für die Landtagswahl 2010

Dokumente

DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Einladung Dateigrösse: 30 KB Einladung 30 KB
 Alle Dokumente zu dieser Sitzung zusammenfassen 
  • Symbol Briefumschlag
TOP Inhalt Dokumente
1Begrüßung und Eröffnung der Sitzung 1319/2010 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Ausschuss Dateigrösse: 38 KB Beschlussvorlage Ausschuss 38 KB
2Entscheidung des Kreiswahlausschusses der Stadt Köln über die Zulassung von Kreiswahlvorschlägen zur Landtagswahl 2010 für die Wahlkreise 13 - 19, Köln I - Köln VII gemäß § 21 Abs. 3 des Landeswahlgesetzes NRW in Verbindung mit § 25 der Landeswahlordnung NRW 1321/2010 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Ausschuss Dateigrösse: 42 KB Beschlussvorlage Ausschuss 42 KB
Dokument anzeigen: Anlage 1 - eingereichte Kreiswahlvorschläge Dateigrösse: 42 KB Anlage 1 - eingereichte Kreiswahlvorschläge 42 KB
Dokument anzeigen: Anlage 2 - zurückgewiesene Kreiswahlvorschläge Dateigrösse: 34 KB Anlage 2 - zurückgewiesene Kreiswahlvorschläge 34 KB
Dokument anzeigen: Anlage 3 - zugelassene Kreiswahlvorschläge Dateigrösse: 38 KB Anlage 3 - zugelassene Kreiswahlvorschläge 38 KB
3Verschiedenes    
Der Wahlausschuss entscheidet in öffentlicher Sitzung. Er ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. Zu der Sitzung hat jedermann Zutritt.