Ausschuss Kunst und Kultur - 12.07.2013 - 14:36-16:50

Name Partei/Organisation Art der MitarbeitFunktion 
Vorsitzende
Dr. Eva Bürgermeister SPD Ausschussvorsitzende 
Stimmberechtigte Mitglieder
Anke Brunn SPD Sachkundige Bürgerin nach § 58 Absatz 3 GO NRW 
Axel Kaske SPD   
Monika Möller SPD Ratsmitglied 
Bürgermeister Dr. Ralph Elster CDU 2. Stellvertretender Ausschussvorsitzender 
Dr. Cornelia Herbers CDU   
Jürgen Koch CDU   
Katharina Welcker CDU Ratsmitglied 
Bürgermeisterin Brigitta Bülow von GRÜNE 1. Stellvertretende Ausschussvorsitzende 
Stefan Peil GRÜNE 1. Stellvertretender Ausschussvorsitzender 
Peter Sörries GRÜNE Sachkundiger Bürger nach § 58 Absatz 3 GO NRW 
Dr. Ulrich Wackerhagen FDP Sachkundiger Bürger nach § 58 Absatz 3 GO NRW 
Jörg Uckermann pro Köln   
Mitglieder mit beratender Stimme nach § 58 Absatz 1 Satz 7 - 9 Gemeindeordnung NRW
Gisela Stahlhofen DIE LINKE Beratendes Mitglied 
Andreas Henseler Freie Wähler Köln Mitglieder mit beratender Stimme nach § 58 Abs. 1 Satz 11 GO NRW 
Thor-Geir Zimmermann GUT Köln Mitglieder mit beratender Stimme nach § 58 Abs. 1 Satz 11 GO NRW 
Sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner mit beratender Stimme
Astrid Freudenberger auf Vorschlag der SPD Beratendes Mitglied 
Dr. Winfried Gellner SPD Beratendes Mitglied 
Prof. Klaus Schäfer SPD Beratendes Mitgliedauf Vorschlag der SPD 
Dr. Ulrich Soénius Auf Vorschlag der CDU Beratendes Mitglied 
Friederike van Duiven auf Vorschlag der Grünen Beratendes Mitglied 
Lorenz Deutsch FDP Beratendes Mitglied 
Maren Friedlaender auf Vorschlag der Grünen (FDP) Beratendes Mitglied 
Monika Ruiten  Beratendes Mitglied 
Ludwig von Rautenstrauch  Beratendes Mitglied 
Oliver Wesemann  Beratendes Mitglied 
Sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner nach § 22, 23, 23a oder 23 b der Hauptsatzung
Ute Palm auf Vorschlag der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik Beratendes Mitglied 
Dr. Manfred Wegner Seniorenvertretung der Stadt Köln Beratendes Mitgliedauf Vorschlag der Seniorenvertretung 
Turan Özkücük SPD Liste Beratendes Mitgliedauf Vorschlag des Integrationsrates 
  •  29 Sätze