TOP Ö 6.16: Geplante Dienstreise des Ausschusses für Umwelt und Grün zur Bundesgartenschau nach Koblenz

Beschluss: geändert beschlossen

Geänderter Beschluss:

 

Der Ausschuss Umwelt und Grün empfiehlt dem Rat, wie folgt zu beschließen:

 

Der Rat genehmigt die Dienstreise der Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Grün am 06. Mai 2011 zum Besuch der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Anschließend stellt sie den Zusatztext zur Abstimmung:

 

Beschluss:

 

Die Mitglieder des Ausschusses Umwelt und Grün sollen ihren eigenen Anteil zur Fahrt entrichten.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt gegen die Fraktion pro Köln.