TOP Ö 1.1: Eingabe für die Optimierung der Zuwegung für Fußgänger zur Philharmonie
hier: Beschluss aus der Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden vom 01.03.2011, TOP 3.3

Beschluss:

Die Mitteilung wird zur Kenntnis genommen. Zur weiteren fachlichen Beratung wird die Mitteilung in den Sozialausschuss, den Verkehrsausschuss und den Stadtentwicklungsausschuss verwiesen. Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden ist über die Ergebnisse der Beratungen zu informieren.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.