Tagesordnungspunkt

TOP 3.1.5: Antrag der CDU-Fraktion betreffend "Teilnahme der Stadt Köln an der internationalen Messe für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Cannes"

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.07.2011   Rat/0027/2011 
Antrag: Teilnahme der Stadt Köln an der internationalen Messe für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Cannes 
Beschluss:verwiesen in nachfolgende Gremien
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: CDU Antrag nach § 3 Dateigrösse: 38 KB CDU Antrag nach § 3 38 KB

Beschlüsse:

I. Beschluss über die Verweisungsanträge der Ratsmitglieder Houben und Granitzka:

 

Der Rat möge beschließen, die Angelegenheit zur weiteren Beratung in die kommende Sitzung des Hauptausschusses am 08.08.2011 zu verweisen.

 

 

Abstimmungsergebnis;

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion, der Fraktion pro Köln sowie gegen die Stimme von Ratsmitglied Klaus Hoffmann (Freie Wähler Köln) abgelehnt.

 

 

 

II. Beschluss über den Verweisungsantrag von Ratsmitglied Schultz:

 

Der Rat beschließt, den Antrag der CDU-Fraktion, der da lautet:

 

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Köln beschließt, dass die Stadt Köln in 2012 erneut an der internationalen Messe für Wohn-, Gewerbeimmobilien und Betriebsansiedlung in Cannes – kurz MIPIM - teilnimmt.

 

Die Kosten hierfür sind bei der Aufstellung des Haushaltsplanes 2012 zu berücksichtigen.

 

Begründung:

 

Die seit 1990 stattfindende MIPIM ist eine der größten und wichtigsten Immobilienmessen der Welt. Köln nahm erstmals im Jahre 2000 mit einer eigenen Präsentation an dieser Messe teil. Seitdem ist die Teilnahme an der MIPIM ein bewährtes und erfolgreiches Instrument der Kölner Flächenvermarktung. Darüber hinaus gewann Köln bereits 2-mal den begehrten Messe-Award als Auszeichnung für herausragende Architektur:

 

-               2006 für das Weltstadthaus Peek und Cloppenburg und

-               2009 für das Kranhaus 1 im Rheinauhafen

 

Aufgrund der prekären Haushaltslage verzichtete die Stadt Köln im Jahr 2011 auf eine Teilnahme.

 

Da im Jahre 2012 Deutschland der Premiumpartner bei der MIPIM ist, sollte auch die Stadt Köln wieder mit einer eigenen Präsentation an der Messe teilnehmen.

 

 

zur weiteren Beratung in den Wirtschaftsausschuss zu verweisen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich mit den Stimmen der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sowie mit der Stimme von Ratsmitglied Klaus Hoffmann (Freie Wähler Köln) zugestimmt.