TOP Ö 6.3: Eingabe für die Optimierung der Zuwegung für Fußgänger zur Philharmonie
hier: Beschluss aus der Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden vom 01.03.2011, TOP 3.3

Beschluss:

Die Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik nimmt die Vorlage der Verwaltung zur Kenntnis.