TOP Ö 3.1.12: Antrag der Fraktion pro betreffend "Keine Erhöhung der Abwassergebühren in Köln"

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Der Rat möge beschließen:

 

Der Rat der Stadt Köln lehnt die geplanten Abwassergebührenerhöhungen für das Jahr 2012 ab. Der Finanzierungsausgleich soll durch eine reduzierte Gewinnabführung der Stadtentwässerungsbetriebe an die Stadt Köln erfolgen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion pro Köln abgelehnt.