TOP Ö 3.1.7: Änderungs- bzw. Zusatzantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Nachtrag: 13.10.2011

Antrag: Weihnachtsticket für Köln

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss gemäß Änderungsantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:

 

KVB AG und die VRS GmbH werden gebeten, die Möglichkeit der Einführung eines „Weihnachtstickets“ zu prüfen. Die Ergebnisse der Prüfung, die auch die tarifliche Gestaltung, Kosten und Finanzierung sowie die Möglichkeit der  Beteiligung des Einzelhandels, der Gastronomie, Hotellerie sowie Veranstaltern und Betreibern von Sehenswürdigkeiten beinhalten soll, sind dem Verkehrsausschuss vorzulegen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion, der Fraktion pro Köln sowie gegen die Stimmen der Ratsmitglieder Klaus Hoffmann (Freie Wähler Köln) und Thor-Geir Zimmermann (Deine Freunde) zugestimmt.