TOP Ö 10.3: Änderung eines Ratsbeschlusses zur Umsetzung eines die Stadtbibliothek betreffenden Task-Force-Vorschlags

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

1.   Der Rat beschließt, den zum Aufgabenabbau, zur Standardreduzierung und Ertragssteigerung im Band 2 der Haushaltssatzung 2010/2011 unter Aufgabe 43.0, berücksichtigten Einsparvorschlag Nr. 4 „Einsparung von Softwarepflegekosten im Zusammenhang mit der Einführung eines neuen Bibliotheksmanagementverfahrens“ aufzuheben.

 

2.   Gleichzeitig beauftragt der Rat die Verwaltung, zum endgültigen Haushaltsplan 2012 zusätzlich je 27.000 € für die Jahre 2012 ff. im Teilplan 0418 - Stadtbibliothek, in der Teilplanzeile 13 - Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen zu berücksichtigen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.