TOP Ö 6.1.6: Antrag der SPD-Fraktion: Sichtbarkeit Querungshilfe Salmstraße

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, zur Schulwegsicherung die Sichtbarkeit der Querungshilfe in der Salmstraße in Höhe der Hausnummer 69 durchzuführen, so dass ihre Erkennbarkeit für Autofahrer erhöht und der Schutz der Fußgänger verbessert wird.

 

Hierbei ist zu prüfen, welche Maßnahmen der Verwaltung geeignet erscheinen, um das „Zuparken“ der Querungshilfe durch Fahrzeuge zu verhindern. Insbesondere soll die Einrichtung eines Zebrastreifens geprüft werden.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig in geänderter Form beschlossen