TOP Ö 5.3: Einrichtung eines Kommulanen Kinos in Köln
Antrag der CDU

Beschluss: zurückgestellt

Beschluss:

Die Bezirksvertretung 1 bittet die Verwaltung, zu prüfen, ob und ggfs wie, durch Zusammenführung der bereits bestehenden „Leinwände“ (Filmhaus, Filmforum NRW, Filmclub 813) ein Kommunales Kino in Köln eingerichtet werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

Der Antrag wird vertagt.