TOP Ö 5.15: Sauberkeit vor dem Barcelo
Antrag der FWK

Beschluss: zurückgestellt

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Eigentümer des Hotels Barceló am Habsburgerring Kontakt aufzunehmen, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen, welche die unsäglichen Zustände auf der Ostseite des Hotels (parkähnliche Anlage angrenzende Straße) beseitigen.

 


Abstimmungsergebnis:

Der Antrag wird zurückgestellt, bis eine offizielle Stellungnahme darüber vorliegt, ob es rechtlich zulässig ist, dass Herr Hoffmann, Freie Wähler Köln, in der Bezirksvertretung schriftliche Anfragen bzw. Anträge stellt.