TOP Ö 7.22: Einrichtung des Erweiterungsbaus des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums, Severinstraße 241, 50676 Köln

Beschluss:

Die Bezirksvertretung bittet den Ausschuss für Schule und Weiterbildung, folgenden Beschluss zu fassen:

  1. Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beschließt die Einrichtung und Ausstattung

des Gymnasiums Severinstraße 241, im Rahmen des Erweiterungsbaus.

 

  1. Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Kassenmittel in Höhe von 319.000 €. Die Finanzmittel stehen im Teilfinanzplan 0301, Schulträgeraufgaben, bei Zeile 9 – Auszahlungen für den Erwerb von beweglichem Anlagevermögen – bei Finanzstelle 4013-0301-1-1000 „Gymnasium Severinstr. – Erweiterung“ bereit.
    Die Freigabe erfolgt im Rahmen des § 82 GO NRW (Vorschriften zur vorläufigen Haushaltsführung).

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.