TOP Ö 7.5: Konzept für die Umrüstung der Altstadtbeleuchtung auf LED-Technik

Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss stimmt der Ergänzung des Leuchtenkonzeptes 2000 für die Kölner Innenstadt mit der neuen Sonderleuchte zu und beschließt die Umrüstung der Altstadtbeleuchtung für den Alter Markt, die Bechergasse und den Kurt-Hacken­berg-Platz. Die Aufwendungen hierfür in Höhe von 500.000 € werden durch die RheinEnergie AG im Rahmen des bestehenden Dienstleistungsverhältnisses für die Straßenbeleuchtung erbracht.

 

Der Beschluss wird in das Berichtswesen für Anträge und Verwaltungsvorlagen aufgenommen.

 

-----------

Der Stadtentwicklungsausschuss verzichtet auf nochmalige Vorlage, falls die Bezirksvertretung
Innenstadt und der Verkehrsausschuss ohne Einschränkung zustimmen.

Ja / Nein

 

 

Alternative: keine

 


Abstimmungsergebnis:

Die Vorlage wird erneut vertagt.