TOP Ö 4.7: Bedarfsfeststellung und Vorbereitung des Vergabeverfahrens
hier: Verkehrsberuhigung Römerstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Schillingsrotter Straße in Köln-Rodenkirchen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Verkehrsausschuss stellt den Bedarf für die Verkehrsberuhigung Römerstraße einschließlich der Fahrbahndeckenerneuerung in Köln-Rodenkirchen fest und beauftragt die Verwaltung das entsprechende Vergabeverfahren vorzubereiten.

 

Der Verkehrsausschuss verzichtet auf eine Wiedervorlage im Rahmen des Mittelfreigabeverfahrens und des Vergabeverfahrens.

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt