TOP Ö 12.1: Wohnungsbauprogramm 2015
Mehrgenerationenwohnen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

  1. Der Liegenschaftsausschuss beschließt, dass das im beiliegenden B-Planauszug kenntlich gemachte städtische Grundstück im Baugebiet Sürther Feld, II.BA, in Köln-Rodenkirchen für ein Mehrgenerationenwohnprojekt mit ca. 20 Wohneinheiten reserviert wird.
  2. Die Verwaltung wird beauftragt, das Grundstück nach Beschlussfassung geeigneten Investoren direkt anzubieten sowie in geeigneter Weise die Grundstücksvergabe für den genannten Zweck öffentlich zu machen, um weiteren Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich zu bewerben. Die Veräußerung erfolgt zum Verkehrswert. Es wird ein Festpreis pro Quadratmeter Geschossfläche gebildet. Ein Preiswettbewerb findet nicht statt. Die Konzeptqualität der Bewerber ist maßgeblich für den Vergabevorschlag. Eine finanzielle Bezuschussung erfolgt nicht.
  3. Die Grundstücksreservierung ist befristet bis zum 31.12.2013. Sollte bis dahin kein Investor für den genannten Zweck feststehen, wird das Grundstück anderweitig vermarktet.

Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt