TOP Ö 3.1: Bürgereingabe: Fußgängerüberweg Vogelsanger Straße/Roßstraße (02-1600-17/12)

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld bedankt sich bei den Petenten für ihre Anregung.

 

-Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, dem Vorschlag der Verwaltung nicht zu folgen und einen zusätzlichen Fußgängerüberweg einzurichten.

 

-Die Anregungen der Petenten sollen bei der Umgestaltung der Vogelsanger Straße berücksichtigt werden.


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt der geänderten Beschlussvorlage mehrheitlich gegen die Stimmen der SPD-Fraktion zu.

 

Der Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der Beschlussvorlage zuzustimmen und die Anregungen des Petenten bei der Umgestaltung der Vogelsanger Straße zu berücksichtigen, wurde vorher mehrheitlich gegen die Stimmen der SPD-Fraktion abgelehnt.