Tagesordnungspunkt

TOP 5.3: Fortsetzung des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens mit dem Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) zur Erstellung des Monitorings Stadtentwicklung

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.09.2012   STA/0034/2012 
Zusatz: Genehmigung einer Dringlichkeitsentscheidung
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  2474/2012 

Der Stadtentwicklungsausschuss genehmigt nachfolgende Dringlichkeitsentscheidung:

 

Beschluss:

Wir beschließen die Fortsetzung und Aufstockung der Kooperation zwischen dem Amt für Stadtentwicklung und Statistik und dem Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme zur Erstellung des Monitoring Stadtentwicklung bis 12/2013.

 

Die Kosten belaufen sich auf insgesamt 131.127 EUR (51.990 EUR in 2012 und 79.137 EUR in 2013).Zur Finanzierung der Kooperationsverlängerung stehen im Haushaltsplan-Entwurf 2012 und in der mittelfristigen Finanzplanung 2013ff Aufwandsermächtigungen im Teilergebnisplan 0210 (Statistik und Informationsmanagement) in der Teilplanzeile 13 (Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen) in der jeweils benötigten Höhe bereit.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.