TOP Ö 7.6: Hpl. 2012
hier: Festlegung der Verwendungszwecke für die im Teilplan 0416-Kulturförderung unter der Position "Schwerpunktsetzungen" ausgewiesenen 145.000 €

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Fraktion pro Köln beantragt über jeden Punkt einzeln abzustimmen. Der Ausschuss Kunst und Kultur ist damit einverstanden.

 

Beschluss:

Der Ausschuss Kunst und Kultur empfiehlt dem Finnanzausschuss die Annahme folgenden Beschlusses:

Der Finanzausschuss beschließt (vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung 2012), 100.000 € der im Teilplan 0416 – Kulturförderung, in Teilplanzeile 15 – Transferaufwendungen veranschlagten Aufwandsermächtigungen wie folgt zu verwenden:

 

    Proberaumzentrum Popkultur                                                                            30.000 €

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

    Förderung Theaternachwuchs                                                                           20.000 €

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

    Vorbereitungskosten IMPULSE 2013                                                                 25.000 €

Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich –gegen die Stimme von pro Köln- zugestimmt.

 

    Plattform Bildende Kunst                                                                                    25.000 €

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

·           Darüber hinaus ist er damit einverstanden, die übrigen 45.000 € im Hj. 2012 für eine Erhöhung der Projektmittel in den Kunstsparten Tanz und Film mit je 22.500 € zu verwenden.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.