Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.5: Verwendung der Kulturmittel 2012 für den Stadtbezirk Kalk (3140/2012)
Gemeinsamer Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 11.09.2012

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.09.2012   BV8/0028/2012 
Antrag: Verwendung der Kulturmittel 2012 für den Stadtbezirk Kalk (3140/2012)
Gemeinsamer Änderungsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 11.09.2012
 
Beschluss:ungeändert beschlossen

Stellvertretender Bezirksbürgermeister Kelz stellt den neuen Beschlussvorschlag aus dem gemeinsamen Änderungsantrag aller drei Fraktionen zur Abstimmung:

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk beschließt, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung für das Jahr 2012, die Verwendung der Haushaltsmittel 2012 für kulturelle Aktivitäten im Stadtbezirk Kalk in Höhe von 9.363,- € wie folgt:

 

Rheinischer Nommedag

 

1.300,- €

Kölsche Weihnacht

 

500,- €

Kunst-Projekt AGORA, September 2012

 

1.000,- €

Männer-Gesangverein Liederkranz Vingst 1881 e.V., Kostenbeitrag für Veranstaltungen im Bezirk

 

300,- €

Männer-Gesangverein Köln-Höhenberg von 1879 e.V., Kostenbeitrag für Veranstaltungen im Bezirk

 

450,- €

Karnevalsveranstaltung am 11.11.2012 im Bezirksrathaus Kalk

 

333,- €

Portables Soundsystem

 

250,- €

Bürgerhaus Kalk für das Projekt „Abenteuer Musik“

 

5.230,- €

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.