TOP Ö : Zukunft der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk Nippes anlässlich der Schließung des Escher Clubs
- Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktionen SPD, CDU und Grüne -

Nachtrag: 31.10.2012

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, ein tragfähiges Konzept zu entwickeln, das gewährleistet, dass auch nach Schließung des Escher Clubs am 01.01.2013 die Jugendarbeit in Bilderstöckchen in der Substanz fortgeführt wird.

 

Dieses Konzept ist der Bezirksvertretung Nippes in der nächsten Sitzung am 13.12.2012 vorzulegen.

 

Darüber hinaus wird die Verwaltung gebeten, ein tragfähiges Konzept der Jugendarbeit für den gesamten Stadtbezirk Nippes bis zur Sommerpause 2013 vorzulegen.