TOP Ö 3.2: Baumaßnahmen auf den Sportanlagen Südstadion und Höhenberg

Beschluss: Kenntnis genommen

Kenntnis genommen

Herr Schulte erklärt, das für ihn nach wie vor unklar ist, welche Kosten entstanden sind, die nicht zur Herstellung der Regionalligatauglichkeit aufgewendet wurden. Der Vorschlag von Frau Dr. Klein, dass Herr Schulte seine Fragestellung zur Klarstellung der Verwaltung zur Weitergabe an die Kölner SportstättenGmbH nochmals in schriftlicher Form zur Verfügung stellt, wird begrüßt und von Herrn Schulte zugesagt.