TOP Ö 7.3: Antrag der Vertreterinnen und Vertreter der Behindertenorganisationen und -selbsthilfegruppen zu "Nachbesetzung der Stelle Behindertenbeauftragte"

Nachtrag: 03.12.2012 Nummer 3

Beschluss: zur weiteren Bearbeitung in die Verwaltung überwiesen

Beschluss:

Die Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik fordert die Verwaltung auf, für eine geeignete und lückenlose Nachfolge bei der Stelle Behindertenbeauftragte/ der Stadt Köln zu sorgen.

Zur geplanten Vorgehensweise bittet die Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik die Verwaltung, in der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik zu berichten.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen