TOP Ö 9.2.4: Aufwertung des Ortseingangs Alt-Niehl

Anschließend wird die Verwaltungsvorlage abgeändert und die Bezirksvertretung Nippes empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss wie folgt zu entscheiden:

Der Stadtentwicklungsausschuss ist mit dem Vorschlag zur Aufwertung des Ortseingangs Alt-Niehls durch die Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses auf Teilbereichen des bestehenden Parkplatzes unter der Bedingung, dass die ermittelte durchschnittliche Stellplatznachfrage mit dem Erhalt von 50 allgemein zugänglichen Stellplätzen gesichert wird, einverstanden und beauftragt die Verwaltung, die zur Umsetzung der Planung notwendigen Schritte einzuleiten.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen von Grünen und Linken beschlossen.