TOP Ö 8.1.1: Schulweg der Kinder aus der EAW-Siedlung
- Antrag der SPD-Fraktion -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob ein Schulbusverkehr zwischen dem erweiterten Sechzigviertel inkl. der EAW Siedlung und den Grundschulen Bülowstraße, Gellertstraße und Alzeyerstraße eine sinnvolle Lösung zur Schulwegproblematik für Kinder aus diesem Bereich sein kann.

 

Die Bezirksvertretung Nippes bittet des Weiteren die Verwaltung darzustellen:

 

1.      Welche Möglichkeiten die Verwaltung außerdem erkennt, die Kinder aus dem erweiterten 60 Viertel in umliegende Grundschulen sicher zu befördern.

2.      Wie dem Bedarf an Grundschulplätzen in der Nähe des beschriebenen Bereiches, wie auch für die Kinder der Siedlung auf dem Clouth-Gelände, mittel bis langfristig entsprochen werden kann.

3.      Ob und wie Angebote für nichtkatholische Kinder an katholischen Grundschulen geschaffen werden können


Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung der Grünen einstimmig beschlossen.