TOP Ö 3.1.5: Antrag der Fraktion pro Köln betreffend "Kriminalität in und um Asylantenheimen herum bekämpfen!"

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft mit der Polizei Köln die mobile Polizeiwache in unmittelbarer Nähe des Asylbewerberheimes am Kuckucksweg 8 - 10 in Köln-Godorf zur dauerhaften Präsenz zum Einsatz zu bringen.

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, dem Rat der Stadt Köln Vorschläge zu unterbreiten, wie die gestiegene Klein- und Straßenkriminalität – insbesondere in der Nähe von Asylbewerberheimen – durch organisatorische Maßnahmen bzw. Neuausrichtungen des Ordnungsamtes in Zusammenarbeit mit der Polizei bekämpft werden können.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich – gegen die Stimmen der Fraktion pro Köln – abgelehnt.