TOP Ö 10.1: Bebauungsplan-Entwurf 63466/02
Arbeitstitel: Leyendeckerstraße/Christianstraße in Köln-Ehrenfeld
Ergebnis der drei Planungsgutachten und Beschluss über die Weiterführung des Bebauungsplanverfahrens

Ergänzter Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.       nimmt das Ergebnis der von ihm beauftragten Planungsgutachten zur Kenntnis;

2.       ist vorbehaltlich der vergaberechtlichen Unbedenklichkeit grundsätzlich damit einverstanden, das Bebauungsplanverfahren auf die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes auf der Grundlage des Entwurfes des Planungsbüros Ute Piroeth Architektur, Köln, umzustellen. Der Beschluss zur Umstellung des Verfahrens ist dem Stadtentwicklungsausschuss und der Bezirksvertretung Ehrenfeld zur Entscheidung vorzulegen.

 

Ferner wird die Verwaltung gebeten, die Beschlussergänzungen aus der Bezirksvertretung

Ehrenfeld vom 18.02.2013 (Anlage 4) als Anregung zu prüfen.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.