Beschluss:

Der Ausschuss bedankt sich bei dem Petenten und der Verwaltung für die intensive Überprüfung des Konzeptes. Im Ergebnis sieht der Ausschuss jedoch keine tragfähige Lösung, um das Projekt an dem Standort nachhaltig umzusetzen. Er plädiert daher dafür, eine Realisierung an dem Standort nicht weiter zu verfolgen.

Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, inwieweit die Ideen des Petenten für ein Jugendkulturprojekt an einem anderen Standort umgesetzt werden können.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt, bei Enthaltung von Pro Köln.