TOP Ö 3.1.6: Antrag der CDU-Fraktion betreffend "Keine Kürzungen der Mittel für Vertretungsunterricht"

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln fordert den nordrhein-westfälischen Landtag auf, die Kürzungen für Vertretungsunterricht in vollem Umfang zurückzunehmen und in den kommenden Jahren eine auskömmliche Finanzierung sicherzustellen.


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion, der Fraktion pro Köln, der Fraktion Die Linke. sowie gegen die Stimme von Ratsmitglied Zimmermann (Deine Freunde) abgelehnt.

 

__________

Anmerkung:

 

Bürgermeisterin Scho-Antwerpes übernimmt die Leitung der Sitzung.