TOP Ö 8.1.6: Verkehrsmaßnahmen an der Langgasse in Köln-Junkersdorf
(Antrag der CDU-Fraktion)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, bauliche Verkehrsmaßnahmen an der Langgasse in Köln-Junkersdorf zu planen und durchzuführen, die zu einer Reduzierung der Geschwindigkeiten führen. Eine Abhilfe zu schaffen, wäre z. B. durch das Einlassen von „Eisentellern“ wie am Flughafen denkbar.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Frau Da Costa Souza, Frau Sturch, Herr Wolters