TOP Ö 8.1.3: Entwässerung des Tennenplatzes des TuS rrh., Höhenberger Sportpark II, in Köln-Höhenberg

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk beauftragt die Verwaltung mit der Planung der Entwässerung des Tennenplatzes und Erstellen einer Kostenberechnung.

Die Planungskosten betragen nach Angabe der Gebäudewirtschaft ca. 23.000 €. Die Sportverwaltung wird ermächtigt, die städtische Gebäudewirtschaft mit der Durchführung der Planung und Kostenermittlung zu beauftragen.

 

Im Haushaltsjahr 2013 stehen investive Auszahlungsermächtigungen in Höhe von ca. 23.000,00 € im Teilfinanzplan 0801, Sportförderung, Zeile 08, Auszahlung für Baumaßnahmen, zur Verfügung. Die Bestimmungen des § 82 GO NRW werden berücksichtigt, da es sich um die Verwendung zweckgebundener Einzahlungen der Sportpauschale handelt.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Hinweis: Bezirksvertreter Delawari (Bündnis 90/Die Grünen) war bei der Abstimmung nicht anwesend.