Beschluss: ungeändert beschlossen

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal fasst folgenden Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal genehmigt folgende Dringlichkeitsentscheidung vom 09.07.2013:

Die Bezirksvertretung Lindenthal stimmt der Beschlussvorlage Nr. 0642/2013 „GTS Erweiterung Apostelgymnasium, Biggestr. 2, 50931 Köln,
Baubeschluss“
gemäß

 

Alternative 2:

 

Der Rat genehmigt den Entwurf und die Kostenberechnung für die GTS-Erweiterung des Apostelgymnasiums in Köln, Biggestr. 2 nach

 

Passivhaus-Standard mit Gesamtkosten (inkl. Einrichtung) in Höhe von brutto ca. 5.972.700 €

 

und beauftragt die Verwaltung mit der Submission und Baudurchführung durch einen Generalunternehmer.

 

 

Die Finanzierung der Baumaßnahme erfolgt im Rahmen des Wirtschaftsplanes der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln. Die aus dem städtischen Haushalt zu finanzierenden Mietmehrkosten incl. NK und Reinigung i. H. v. 437.000 €/a sind ab dem HJ 2016 im Teilergebnisplan 0301, Schulträgeraufgaben, veranschlagt.

 

zu.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.