Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal fordert die Bauverwaltung auf, bei ihren Baugenehmigungen auf baumsensibles Planen und Bauen im Stadtbezirk Lindenthal zu achten, den Antragsteller diesbezüglich fachkundig zu beraten, gegebenenfalls den Sachverstand der Unteren Landschaftsbehörde noch vor der Bewilligung einzubeziehen.
Die Bezirksvertretung Lindenthal fordert von der städtischen Gebäudewirtschaft bei ihren Planungen eine Vorbildrolle einzunehmen und baumsensibles Planen und Bauen einzuführen.
Die Bezirksvertretung Lindenthal appelliert an die Architektenkammern ihre ArchitektInnen hinsichtlich baumsensiblen Bauens zu schulen.
Dieser Antrag ist zur nächsten Sitzung dem zuständigen Ausschuss vorzulegen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.