Tagesordnungspunkt

TOP 9.1.1: 101. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung des Bebauungsplanes "Godorfer Hafen in Köln-Godorf";hier: Ergebnis der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB, Stellungnahme der BV 2

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.10.2013   BV2/0038/2013 
Zusatz: - vertagter TOP 9.1.1 vom 09.09.13
Beschluss:endgültig abgelehnt
Vorlage:  1816/2013 

1. Beschluss: (Ergänzungsantrag der SPD-Fraktion)

 

Bei der weiteren Planung ist sicherzustellen, dass keine zusätzliche Belastung der Godorfer Hauptstraße durch LKW´s erfolgt.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

2. Beschluss: (Antrag der CDU-Fraktion)

Das Wortprotokoll der drei Initiativen aus der Veranstaltung Bürgeranhörung wird der Vorlage als offizielle Anlage beigefügt.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

3. Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen

 

stimmt der 101. Änderung des Flächennutzungsplanes und dem Entwurf des Bebauungsplanes, Arbeitstitel: „Godorfer Hafen in Köln Godorf“ in der von der Verwaltung vorgelegten Form zu und bittet die Verwaltung, das Verfahren auf dieser Grundlage fortzuführen.

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die SPD-Fraktion abgelehnt.