TOP Ö 9.2.2: Bürgeranregung: Querungshilfe auf der Rolshover Straße in Köln-Poll
hier: Beschluss aus der Sitzung der Bezirksvertretung Porz vom 11.06.2013, TOP 2.2

Beschluss: Kenntnis genommen

Die geplante Umgestaltung des heutigen Verkehrsübungsplatzes am Knoten Rolshover Straße / Poll-Vingster Straße mit Gewerbeflächen bildet die Grundlage für die weitere Planung bzw. Anpassung der Rolshover Straße. Diese Grundlage liegt noch nicht abschließend vor, so dass über die erforderliche Erschließung des Gewerbegebietes und die damit verbundenene Umgestaltung der Rolshover Straße derzeit keine Aussage getroffen werden kann.

 

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit ist geplant, den Knoten Rolshover Straße / Poll-Vingster-Straße mit einem Kreisverkehr zu überplanen, welcher auch die geforderten Querungshilfen beinhalten wird.

 

Diese Planung wird sich nicht nur auf den Knotenpunkt erstrecken, sondern auch die Weiterführung der Rolshover Straße in Richtung Bahntrasse einschließen.

 

Eine kurzfristige Optimierung ist aus den vorgenannten Gründen nicht möglich.

 

Die Bezirksvertretung Porz nimmt die Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis.