TOP Ö 9.1.2: Bebauungsplan-Änderungsverfahren Arbeitstitel: "Gaedestraße in Köln-Marienburg, 2. Änderung - Schulstandort" ; hier:Ergebnis der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Beschluss: geändert beschlossen

-          Gemeinsamer Antrag mit Formulierungsvorschlag der CDU-Fraktion und Grünen

 

1. Beschluss:

 

Der Beschlussvorschlag der Verwaltung soll mit der Formulierung „unter Berücksichtigung der vorliegenden Eingabe“ ergänzt werden.

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

 

2. Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen

 

stimmt dem Änderungsverfahren „Gaedestraße in Köln-Marienburg, 2. Änderung - Schulstandort“ in der von der Verwaltung vorgelegten Form

unter Berücksichtigung der vorliegenden Eingabe

 

zu und bittet die Verwaltung, das Verfahren für den Bebauungsplan auf dieser Grundlage fortzuführen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.