TOP Ö 8: Anfragen

8.1 Geplante Großkonzerte auf den Vorwiesen Sportpark Müngersdorf:

RM Thelen weist auf Informationen von Kölner Sportstätten GmbH und auf Pressemeldungen hin, wonach im Juli 2014 zwei Großkonzerte auf den Vorwiesen geplant sind (Kölle Ole sowie Xavier Naidoo), wo schon Karten verkauft wurden. Die Vorwiesen dienen dem Breitensport. RM Thelen ist der Meinung, dass Frau Dr. Klein hier in die Kompetenzen von Rat und seiner Ausschüsse eingegriffen hat, da es sich nach Ansicht von RM Thelen nicht um ein Geschäft der laufenden Verwaltung handelt. Der Bitte von RM Thelen, dies zu prüfen, wird die Verwaltung nachkommen. Darüber hinaus wird um Information gebeten, ob die Verträge schon unterschrieben sind, die kalkulierten Zuschauerzahlen (25.000 je Konzert) stimmen und wie gewährleistet wird, dass die Vorwiesen nach den Konzerten in gleicher Qualität und zeitnah vom Breitensport wieder genutzt werden können. Frau Dr. Klein erklärt, dass die Belange des Breitensports selbstverständlich berücksichtigt werden und es zu den Fragen eine schriftliche Stellungnahme geben wird. Sie weist auch auf ein diesbezügliches Schreiben der Kölner Sportstätten GmbH hin, dass vor wenigen Tagen bei der Sportverwaltung eingegangen ist und in dem die Kölner Sportstätten GmbH ihre Planungen für ein eigenes Konzert darstellt.

RM Breite bittet, bei der Stellungnahme auch darzustellen, ob sich die Sportverwaltung jetzt auch als Konzertveranstalter sieht und wie hier die Zusammenarbeit mit der Kölner Sportstätten GmbH gesehen wird. Die Verwaltung wird auch hierzu antworten.