TOP Ö 7.1: Gewährung einer städtische Baubeihilfe
hier: Deutsches Sport- und Olympiamuseum
Erneuerung der Trinkwasserinstallation und Mängelbeseitigung an tragenden Teilen des Gebäudes im Rheinauhafen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Frau Dr. Klein beantwortet eine ergänzende Nachfrage von RM Richter zur Kostenverantwortung.

Beschluss:

Der Sportausschuss erklärt sich im Wege einer Ausnahmeregelung mit der Gewährung einer städtischen Baubeihilfe in analoger Anwendung der Richtlinie der Richtlinie „Bauförderung“ vom 08.03.2001 an den Verein „Deutsches Sport- und Olympiamuseum“ e. V. in Höhe von bis zu 188.000,00 € zur Sanierung der Trinkwasseranlage und Mängelbeseitigung im Kellerbereich des Sport- und Olympiamuseums, Rheinauhafen einverstanden. Entsprechende Haushaltsmittel stehen im Teilfinanzplan 0801, Sportförderung, Zeile 11, Auszahlung von aktivierbaren Zuwendungen (Sportpauschale), Hj. 2013 zur Verfügung.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig ohne Beteiligung pro Köln zugestimmt