TOP Ö 9.2.16: Straßenbaumersatzpflanzungen 2013/14 Bezirk Porz - Tischvorlage

Nachtrag: 11.11.2013

Beschluss: Kenntnis genommen

Die Verwaltung bereitet umfangreiche Straßenbaumersatzpflanzungen in den Jahren 2013 und 2014 vor. Hierzu stehen 1,3 Mio. € im Doppelhaushalt zur Verfügung. Damit können ca. 1.000 Fehlstellen im Straßenbereich bepflanzt werden.

 

Die Liste der überprüften Fehlstellen enthält zurzeit ca. 1.600 bepflanzbare Standorte im Stadtgebiet. 87 Fehlstellen liegen im Stadtbezirk Porz. 86 Fehlstellen sollen über den Themenkomplex Politischer VN 2013/2014 bepflanzt werden. Die Mittel werden auf alle Bezirke verteilt und nach 3 Prioritäten, politische Beschlüsse, Bürgerwünsche und dann alle übrigen Standorte umgesetzt.

 

Die Liste ist als Anlage beigefügt.

 

Der über mehrere Jahre angewachsene Fehlbestand an Straßenbäumen wird so voraussichtlich deutlich verringert werden. Allerdings werden in jedem Jahr in Köln durchschnittlich 220 Straßenbäume gefällt. Dies sind lediglich 0,3% des insgesamt ca. 76.000 Bäume umfassenden Straßenbaumbestands. Von den Baumfällungen können etwa 2/3 der Standorte wieder bepflanzt werden.

 

Die Bezirksvertretung Porz nimmt die Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis.