TOP Ö 4.5: Stadtklima-/Stadtverschönerungsprogramm - Bäume, Brunnen, Blumen und Gewässer
Stadtbezirk Lindenthal

Beschluss: ungeändert empfohlen

Beschluss:

1.      Die Bezirksvertretung Lindenthal beschließt, die vom Rat im Haushaltsplan 2013/2014 für das Haushaltsjahr 2013 bereitgestellten Mittel in Höhe von 100.000 € für folgende Maßnahmen zur Stadtverschönerung zu je einem Drittel zu verwenden:

1. Bau einer wassergebundenen Decke mit Bänken, damit der Raum zwischen der Frangenheimstraße und dem Spielplatz (südlicher Teil der Brucknerstraße) aufgewertet wird.

2. Solitärbaumpflanzung auf dem Platz zwischen Dürener Straße und Hans-Sachs-Straße sowie Installation einer Rundbank.
3. Baumersatzpflanzungen für Fehlstellen im Stadtbezirk Lindenthal, die noch nicht in dem Programm „Ersatzpflanzungen 13-14“ bedacht sind.

 

Der Ausschuss Umwelt und Grün empfiehlt dem Finanzausschuss, wie folgt zu beschließen:

 

2.      Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe von 100.000 € für die von der Bezirksvertretung Lindenthal beschlossenen Maßnahmen. Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2013/2014, Hj. 2013, im Teilergebnisplan 1301 – Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzelle 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

3.      Der Ausschuss Umwelt und Grün nimmt die Beschlussfassung zur Kenntnis und bittet die Verwaltung, die Maßnahmen umzusetzen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.